Was füttert Ihr euern Maine Coons?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

http://www.gutefrage.net/frage/chronische-zahnfleischentzuendung-bei-katze-festgestellt-gibt-es-spezielles-futter

Schau hier mal, ich habe bezüglich des Futters (lass Dich nicht von "chronischer Zahnfleischentzündung bei Katze" irritieren) mal eine Frage gestellt und eine inforeiche Antwort bekommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schneefwitchen
10.11.2011, 09:31

stimmt, dieses animonda carney ist gar nciht all zu teuer. Super. Ich schau gerade bei Zooplus. Da gibt es leider soviel Angebote,d as i mich nicht entscheiden kann gG. aber genau sowas habe ich gesucht.

0

Mein Maine Coon Kater bekommt auch LUX zu fressen, allerdings nicht nur. Ich füttere im Wechsel Animonda Carny, Hühnerherzen (TK), Thunfisch aus der Dose und Trofu mit viel Fleischanteil im Fummelbrett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Animonda ausprobieren, das bekommen meine Katzen auch, ist zwar nicht sehr preiswert aber sehr hochwertig, seitdem sie das bekommen haben sie auch keine Verdauungsprobleme mehr und das Klo müffelt nicht so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Zooplus kannst du mal schauen, da kannst du Futter bestellen. Unserer Maine Coon haben wir früher Animonda gefüttert, das ist nicht allzu billig, allerdings relativ hochwertig. Leider mag sie es nicht mehr, sodass sie jetzt Whiskas bekommt, dass sie aber ganz gern mag. Wir müssen uns da also nach unserer Katze richten...

Wie gesagt, schau mal auf Zooplus. Dort kannst du dir auch die Inhaltsstoffe des Futters anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schneefwitchen
10.11.2011, 09:46

Aber Whiskas ist ja auch nicht gerade hochwertig.

0

Ich würde sagen, dass hier das selbe wie beim Menschen gilt - ausgewogen und abwechslungsreich.

Also nicht immer das selbe Futter verwenden.
Verschiedene Erzeugnisse haben bestimmt verschiedene Vorzüge.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tierfachgeschäft zB Fressnapf die haben spezielles Futter für rassekatzen. Das Aldi und Lidlfutter wegwerfen das ist für Rassekatzen ungeeignet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schneefwitchen
10.11.2011, 09:18

ja aber genau das ist es ja. zum beispiel das royal canin ist auch nciht gerade super wie ich erfahren habe.

Ich hätt so gern eine Internetseite, wo man z.b. Frischfutter bekommt oder so. Extra eben für Katzen, doch immer wieder lese ich was von Zucker & Co.

0

Wie wäre es mit barfen? Da weißt du, was sie bekommt und hast mit Sicherheit keine Chemiepampe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schneefwitchen
10.11.2011, 10:52

Weil BARFEN ziemlich teuer ist. Man muss für Abwecvhslungsreiche kost sorgen und auch darauf achten was die katze alles braucht. Für mich 2noch2 zu kompliziert, auch Zeitmäßig momentan undenkbar.

0

Was möchtest Du wissen?