Was füttere ich am Besten an meinen Hamster?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich füttere derzeit gar kein Futter von Rodipet da meine aktuellen Goldhamster die darin enthaltenen Insekten nicht mögen. Außerdem gefällt mir nicht, dass nirgends draufsteht, was genau drin ist.

Das Teddyhamster-Futter von Rodipet hatte ich noch nie. Ich denke aber, dass es, wie die anderen Sorten von Rodipet, zu den besten Futtersorten gehört.

Mit den 500/600g-Dosen von Rodipet kommst Du einige Wochen hin.

Ich füttere im Moment für meine "normalen" Goldhamster (einen Teddy habe ich im Moment nicht) das Futter von die-nager-kueche.com, und zwar mische ich unter das Goldhamsterfutter etwas von dem Teddyhamsterfutter damit das Futter noch vielseitiger wird als es eh schon ist (www davorsetzen):

.die-nager-kueche.com/hk-fertigmischung-fur-mittelhamster

.die-nager-kueche.com/hk-fertigmischungen/hk-fertigmischung-fur-teddy-hamster/

Tierisches Eiweiß füttere ich extra.

Wenn Dein Hamster sein Klo und seinen Vorrat in derselben Kammer hat, musst Du nur drauf achten, dass sein Vorrat nicht schimmelt. Falls Du das gehamsterte Futter beim Reinigen der Pinkelecke entfernst, lege bitte etwas neues Futter an dieselbe Stelle auch, wenn das bald wieder durchnässt sein sollte. Der Verlusst seines Futtervorrates bedeutet schweren Stress für den Hamster.

Nubish 08.03.2015, 20:22

Die Seite hab' ich mir auch schon angeschaut, bis jetzt habe ich aber Schlafhaus wie auch Laufrad von dort und war bis jetzt immer sehr zufrieden, deshalb bleib ich einfach mal dabei.

Ok, vielen Dank :3

1

Für einen Teddyhamster, der ja ein Goldhamster mit langem Fell ist, kannst du sowohl das normale Goldhamsterfutter als auch das Teddyhamsterfutter nehmen.
Bei einem Tier unter einem Jahr nimmst du das Junior, ab einem Jahr das Senior.

Also derzeit, der Teddyhamster ist ja 5 Monate alt, nimmst du entweder "ZooDi® Auratia Goldhamsterfutter JUNIOR" oder "ZooDi® Angora Teddyhamsterfutter JUNIOR". Die sind beide ok für deinen Hamster.

Das Hybrid ist für die diabetesgefährdeten Zwerghamsterarten, also Campbells, Chinesen und Hybriden (Mischlinge aus Campbell und Dsungare). Und, da man kaum je weiß, ob man einen reinartigen Dsungaren hat, der nicht diabetesgefährdet wäre, auch für Dsungaren.

Eine Dose Goldhamsterfutter oder Teddyhamsterfutter Junior langt 1 - 2 Monate laut rodipet.de. So steht es in der Produktbeschreibung.
Du kannst also ruhig zwei bis drei Dosen bestellen. Mehr nicht, da du es ja auch nur max. 4 Monate lagern solltest.

Was die Kammern im Mehrkammernhaus angeht, da sind manche Hamster eigen und teilen es sich nicht so ein wie vom Menschen gedacht.
Was genau meinst du mit Kloake? Pinkelt er dort auch oder kotet er dort nur?

Wenn er dort nur kotet, ist das nicht schlimm. Viele Hamster koten in ihren Vorrat und markieren ihn so. Der Kot eines gesunden Goldhamsters ist trocken und für den Menschen gerucharm.
Die meisten Hamster schaufeln immer mal Kot vors Haus, wenn es zu viel wird, da kannst du ihn dann entfernen.
Wenn er dort aber auch pinkelt und der Vorrat nass werden sollte, wirst du den Vorrat leider ab und an entfernen müssen, damit es nicht schimmelt. Gib dann aber immer etwas neues Futter als Vorrat hinein, denn den Vorrat zu verlieren ist starker Stress für den Hamster.

Nubish 08.03.2015, 20:21

Ok, dankeschön, zusammengefasst also Junior Teddy- oder Goldhamsterfutter, 2-3 Rationen. Super, danke :)

Kloake war vielleicht ein unschönes Wort, trifft es aber am besten. Ich habe in der Ecktoilette natürlich auch den Sand, wo er sowohl rein pinkelt wie auch kotet. Das Futter verteilt er dann wild im Sand. Dann schätze ich, werde ich es einfach jeden 2. Abend entfernen, oder besser öfter oder doch seltener? Bin um deine Tipps sehr dankbar.

1
Rechercheur 08.03.2015, 20:25
@Nubish

Oh, an dem Wort habe ich mich nicht gestoßen. Ich wollte nur rausfinden, was genau für ein Geschäft er da so macht, weil es eben unterschiedlich zu bewerten ist.

Ich würde schauen, ob es feucht ist, und es nur bei Bedarf entfernen und durch etwas neues Futter ersetzen.

2

Salat Reste, Erdnüsse. Die Erdnüsse ruch als Ganzes geben. Die knabbern das GERNE auf, wie in der Natur.

Nubish 08.03.2015, 15:28

Salat von mir aus, aber dazu noch 2 weitere Gemüsesorten, ggf. 1x pro Woche Obst.

Erdnüsse sind sehr fetthaltig, die sollte man bloß etwa 1x pro Woche als Leckerchen verfüttern.

1
xStrikerLukas 08.03.2015, 15:29

Also ich meine jetzt keine Salz Erdnüsse. Also wenn dann richtige . Wie man sie in der Natur auch findet. Und als ich einen Hamster hatte, habe ich mir auch so Yogurt Drps gekauft. Die hat er geliebt.

0
Nubish 08.03.2015, 20:28
@xStrikerLukas

Ich hoffe du verfütterst die Erdnüsse nicht als Hauptfutter? Das Futter sollte Getreide, Kleinsämereien, getrocknete Kräuter, wie auch tierisches Eiweiß wie Insekten enthalten.

Jeden Tag bloß Erdnüsse ist ganz schön ungesund, wie gesagt, die füttert man vielleicht 1x pro Woche, gesalzene füttert man überhaupt nicht.

Joghurtdrops sind sehr zuckerhaltig, wenn man das Zeug zu oft füttert kann es unter anderem zu Problemen wie Übergewicht, chronischem Durchfall, verklebten Backentaschen oder Zuckerkrankheit kommen

2
xStrikerLukas 15.03.2015, 23:20

Ja doch nicht als Grund Nahrung??? Ich esse auch nicht nur Schokolade ;-/

0

Was möchtest Du wissen?