Was für weiterbildungsmöglichkeiten gibt es in dem beruf Erzieher, bundesland NRW?

2 Antworten

Hallo AnonymKnows,

genau für solche Fragen haben wir unser Vergleichsportal FORTBILDUNG24 gegründet. Hier kannst Du nicht nur verschiedenen Bildungsanbieter (über 70.000 Weiterbildungsangebote von über 900 Akademien in mehr las 450 Berufskategorien) vergleichen, sondern einfach auch alle Möglichkeiten der Weiterbildung in Deinem Beruf finden - sprich Dich orientieren.

Hier der Link zu den Weiterbildungsmöglichkeiten als Erzieher/in

https://www.fortbildung24.com/weiterbildung-erzieher/suchergebnisse.html

Du kannst die über 240 Angebote noch einschränken auf Deinen Standort, Starttermine etc.

Viel Erfolg und Spass beim stöbern

Serviceteam FORTBILDUNG24

Du kannst  in NRW eine Weiterbildung zur Motopädin auf dem Ernst Kiphard Kolleg in Dortmund machen. Ich habe dies vor vielen Jahren auch gemacht. Allerdings benötigst Du Berufserfhrung und eine sportpädagogische Zusatzqualifkation. Motopäden arbeiten im Bereich der Frühförderung, Kliniken oä. 

Leider bin ich nicht über die aktuellen  Ausbildungsbestimmungen  für Motopäden informiert. Aber über das Ernst Kiphard Kolleg bekommst du sicher alle Informationen.

Ich muss meine Antwort korrigieren. Das Ernst Kiphard  Kolleg,welches ich besucht habe, exisitiert  nicht mehr. Die Ausbildung findet jetzt in Unna statt.

0

Erzieher Ausbildung mit 25? Wie alt seit ihr so ( an andere Azubis der Erzieherausbildung )!

Hi,

ist 25 zu alt um eine Ausbildung zur Erzieherin zu machne oder ist das ungewöhnlich?

LG, Survina

...zur Frage

Ist als Erzieherin die Weiterbildung zur "Erziehungsberaterin" sinnvoll?

Hallihallo,

ich bin Erzieherin von Beruf, spiele aber mit dem Gedanken mich durch einen Lehrgang zur Erziehungsberaterin ausbilden zu lassen. Hat jemand von euch evtl. diese Weiterbildung gemacht und kann mir sagen, ob das als Erzieher überhaupt notwendig ist? Also ich meine, werden da nicht sicherlich Inhalte vermittelt, die man schon kennt? Ich denke man kann sich damit ein zweites Standbein schaffen, da man eben beratend tätig werden kann und das Erlernte selbst in Seminaren weitergeben kann. Was meint ihr??

...zur Frage

Ich möchte später mal im Heim arbeiten?

Welche Berufsbezeichnungen gibt es dort? Erzieher,Sozialarbeiter,..? Ich wohne in NRW und ich weiß nicht welchen Beruf ich machen möchte, ich weiß nur, dass ich später mal im Heim arbeiten möchte. Welchen Bildungsgang empfehlt ihr? Am besten erst Fachabi im Sozial und Gesundheitswesen oder direkt Erzieher oder einen anderen Beruf.

...zur Frage

Was ist Kleinkindpädagogik? Kann man das ohne Erzieherausbildung machen? Ist es eine "Weiterbildung", oder ein eigenständiger Beruf? Ist es besser als Erzieher?

...zur Frage

Nach der Ausbildung zum Erzieher/Erzieherin?

Hallo,

ich wollte fragen, wie man sich nach einer Ausbildung zum Erzieher/in weiterbilden kann.

LG

...zur Frage

Tattoos als Erzieherin?

Ist es in dem beruf Erzieher schlimm tattoos zu haben oder hat man dann schlechtere Chancen wenn man sich auf einen Job bewirbt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?