Was für Vorteile hat die Menstruation?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit jeder Monatsblutung stößt der Körper Teile der zuvor von Blutgefäßen durchzogenen und nährstoffreichen Uterusschleimhaut ab. Diese war in der Gebärmutter aufgebaut worden, um das Ei nach dem Follikelsprung aufzunehmen. Bleibt jedoch eine Befruchtung des Eis aus, wird die Schleimhaut abgestoßen und im nächsten Menstruationszyklus erneut aufgebaut.

Der Vorteil der Menstruation bestehe in einem Schutz für Gebärmutter und Eileiter gegen krankmachende Bakterien und Viren, die mit den Spermien gleichsam "huckepack" in den Genitaltrakt gelangten. Die bei Menschen - im Vergleich zu anderen Primaten - stärker ausgeprägte Sexualität erhöhe das Infektionsrisiko beträchtlich.

http://www.zeit.de/1997/26/Vom_Sinn_der_Regel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du alles super leicht Googeln.... Aber davon mal abgesehen, dein Körper produziert jeden Monat erneut eine Grundlage für ein Ei, wenn dieses nicht befruchtet wird, wird es mit gesamt angebautem Nährboden bzw. Gebärmutterschleimhaut abgestoßen, da sich das Ei nicht einnistest. Dein Körper reinigt sich sozusagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist eben ein Vorgang im weiblichen Körper. Es zeigt dir, dass keine Schwangerschaft vorliegt. :) Gegen die Schmerzen kann man meist nicht viel machen. Jeder hat da so seine Methoden. Den einen hilft es, sich in die Decke zu kuscheln, und anderen hilft Sport zur Schmerzlinderung. Da helfen auch Schmerzmittel und manchmal auch die Pille. Also kurzes Fazit zu deiner Frage: Das ist eben der Beweis dafür, dass du nicht schwanger bist! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird alles abgestoßen, weil es alt wird. Für jede neue Eizelle wird neue Schleimhaut aufgebaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Eizelle wird herausbefördert und der Vagina Schleim erneuert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?