Was für Verkehrsregeln gelten in einem mehrspurig zu befahrenden Kreisverkehr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

da gibt es keine Regelung, es sei denn die Spuren hätten eine durchgezogene Linie. In dem Fall muß man sich richtig einordnen(wenn z.B nur die Äußere Spur für die nächste Ausfahrt benutzt werden kann, die Inneren dann für die Übernächsten). Innerhalb geschlossener Ortschaften kann die Fahrspur immer frei wählen.

Eine gibt's bestimmt - Wendeverbot! :)))

0
@ravenmuc

jein - kennst du den magic circle in London? ich glaub 1 Großer, 4 mittlere und 12 kleine Kreisverkehre in einem. Dabei ändert sich innerhalb zum nächstgrößeren auch noch jedesmal die Drehrichtung!!!

0
@Mismid

heißt natürlich nicht magic circle sondern "magic roundabout" hier ein ähnliches Beispiel: http://www.vtx-riders.de/html/body_kreisverkehr.html

0
@Mismid

Oh Gott! -lach- Hab's mir grad angeschaut... Hoffentlich muß ich da nie fahren... Aber so gesehen hast natürlich recht... :)

0

Da gelten dieselben Regeln wie auch sonst auf einer mehrspurigen Strasse.

Wer abbiegen will, muss sich rechtzeitig und vorsichtig (Blinker!) einordnen, ansonsten kann man grundsätzlich die Spur frei wählen.

Die erwähnten "magic roundabouts" in England sind übrigens sehr angenehm zu befahren, auch wenn sie im ersten Moment vielleicht verwirrend wirken.

Ich fahre außen, wenn ich auch dann die nächste Ausfahrt raus fahren möchte. Die Leute, die innen fahren, müssen erst die übernächste oder 3. Ausfahrt raus (oder drehen noch eine kleine Ehrenrunde ;-))

Was möchtest Du wissen?