Was für Vergrößerungsstufen gibt es bei vergrößerungsglaesern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage sieht einfach aus, ich kann sie aber nicht verstehen. Was willst du wirklich wissen ?  Du erwartest doch sicher keine Liste über alle Vergrößerungsgläser der Welt mit ihren Vergrößerungsstufen ? 

Dazu kommt das Problem, was ist für dich ein Vergrößerungsglas, meinst du Lesegläser für den Hausgebrauch oder z.B. auch Uhrmachergläser oder Gläser vom Optiker für bestimmte Augenkrankheiten ?

Ich machs mal einfach, sonst frag nochmal genauer:

Die gängigen Lesegläser für den Hausgebrauch fangen etwa bei 2 an, es gibt dann 3, 4, 5, 6  usw. vielleicht bis zu 10 facher Vergrößerung. Manchmal gibt es Zwischenwerte, wie z.B. 2,5. Zum Lesen will man ja eine etwas größere Fläche sehen ohne das Glas bewegen zu müssen, deshalb muss man einen Kompromiss eingehen zwischen Vergrößerungsstufe und Blickfeld.  "Normal" ist etwa eine 2-4 fache Vergrößerung, um Kleingedrucktes oder die Zeitung lesen zu können.

Lupen mit kleinerem Gesichtsfeld, die man noch in der Hand halten kann, gehen so von 10 bis 60.  Wenn man damit Zeitung lesen wollte, wäre das echt anstrengend.  

Googel mal z.B. bei Amazon mit "Vergrößerungsglas"   oder "Lupe". Da siehst du, was man so als normaler Mensch brauchen könnte.

https://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=vergr%C3%B6sserungsglas&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=155848956869&hvpos=1t1&hvnetw=g&hvrand=6898410331582434902&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=e&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9068122&hvtargid=kwd-6442264147&ref=pd_sl_2d5dzpe4sd_e

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?