Was für trockene Haare tun?

5 Antworten

Ich mache 1 mal die Woche eine Kokosöl Kur und zudem hilft eine Apfelessig Spülung sehr, dazu vermischst du 1 Liter Wasser mit 2 Esslöffel Apfelessig und füllst es in eine Flasche. Jedes mal nach dem du normal wie immer (Schampoo) deine Haare wäschst, spülst du deine Haare am ende nochmals mit dem Apfelessig. Der Geruch ist anfangs nicht sehr angenehm, aber keine Sorge, es verfliegt sehr schnell und deine Haare werden nicht danach riechen! Apfelessig ist echt ein Wundermittel! :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das Beste für deine Haare sind selbstgemachte Kuren ohne die Chemikalien. Je nach Haartyp empfehle ich Honig, Aloe Vera, Joghurt, Banane und Avokado. Die spenden Feuchtigkeit.

1x die Woche eine Haarkur und Haaröle.

Ich kann dir Wella Fusion und Wella Luxe Oil empfehlen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Shampoo ohne Silikone nicht fönen kein Glätteisen

Benutz ich alles nicht

0

Was möchtest Du wissen?