Was für Steuerklassen lohnen sich nach der Heirat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Aus dem Bauch heraus würde ich sagen 3/5, da sie ja deutlich weniger verdient....

Mithilfe des Brutto-Netto-Rechners, kannst du dir das aber genau ausrechnen: http://www.brutto-netto-rechner.info/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achtung, viele mit der Kombination 3/5 zahlen nach!

Zum Steuerberater muss man allerdings nicht. Auch das Finanzamt gibt HIlfestellung, wenn man unsicher ist. Ich würde Euch zu 4/4 mit einem Faktor raten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mtl wird es den Anschein machen als wäre Mann mit 3 , sie mit 5 die bessere Wahl.. bei der Einkommenssteuer wäre  4 / 4 idealer.. Aber !!! Dazu kommt aber das noch einzelnen Kombinationen zu berücksichtigen sind. zB wer hat welche Strecke zur Arbeit , wer investiert für die Arbeit am meisten..auf wen laufen bestimmte Verträge usw...Deswegen wäre vor der Heirat der Gang zum Steuerberater zu empfehlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?