Was für sachen braucht man alles als DJ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vorab eine Warnung. DJ werden ist harte Arbeit. Man muss viel lernen und viel üben und viel Misserfolge erleben um wirklich Erfolg zu haben. Ich spreche aus Erfahrung.

Zuerst solltest du dir eine Richtung aussuchen auf die du dich besonders Spezialisierst. Also nicht nur House als ÜberGenre sondern Z.B. Progressive House.

Danach brauchst du als Standard.
- Laptop mit durchschnittlicher leistung
- Festplatte für deine Bibliothek
- Deine Bibliothek a Musik. Du musst die ständig aktualisieren und ordentlich halten.
- Kopfhörer mit Guter Qualität. Nimm aber nicht BEATS das Geld ist wo anders besser aufgehoben und Senheiser hat eh bessere Quali
- Controller zum Einstieg (ich empfehle einstiegs Controller mit 2 Kanälen und eingebauter Soundcard.
Der z.B http://www.amazon.de/Hercules-Control-Instinct-Serie-Controller/dp/B00YY3JYPQ/ref=zg_bs_2834706031_1/275-4424939-8841548

Der Controller ist aber absolut nur zum Einstieg geeignet.

Das reicht für den Einstieg. 

Leg vor ein Paar freunden bei Partys auf. Dafür brauchst du natürlich Boxen.
Übe Übe Übe. Und kauf dir immer besseres Equipment um Flexibel und besser Arbeiten zu können.

Mit Durchhaltevermögen und Durchsetzungsvermögen schaffst du es dann ein guter DJ zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musicproducer11
07.03.2016, 20:16

Sehr vielen dank.Aber du hast da irgendwie zu wenig Sachen gesgat,nehmen wir mal an ich bin jetzt ein pro DJ und will jetzt ein auftrit vor 1000 Leuten machen,was brauch ich da alles

0
Kommentar von musicproducer11
07.03.2016, 20:19

Und ja ich bin ammeinsten an Progresive House verbunden also produziere das ammeisten

0

Mischpult, Musik (reichlich, am besten > 10000 Lieder Minimum um den Geschmack vieler Gäste treffen zu können :), und natürlich Kontakte, also Menschen, bei denen du (im kleinen Kreise) anfangen kannst aufzulegen :)

und das Recht Produzieren zu dürfen :) (GEMA Urheberrecht erstmal und du musst als DJ eingetragen sein (weiß aber leider nicht genau wo))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jailbreaker6899
07.03.2016, 16:03

Was ist das denn fürn Blödsinn, man muss als DJ nicht eingetragen sein, ebenso wenig das recht erwerben produzieren zu dürfen.

0
Kommentar von SNKJNK
31.03.2016, 21:06

Wo bekommt man am besten die Lieder zum mixen her?

0

Was möchtest Du wissen?