Was für Rollenspiele kann ich mit meinen Geschwistern spielen?

2 Antworten

Bauernhof: Zwei sind eine Kuh/Esel/Pferd/usw. und leben in einem Stall. Einer füttert sie, macht den Stall sauber, bringt sie auf die Koppel, putzt das Fell, usw.

Einkaufen: Jemand ist Kassierer, die anderen kaufen ein.

Beratung: Einer will in den Urlaub, der andere erzählt welche tolle Reisen man buchen kann

 

Der Ritter muss den Drachen aus dem Haus (Burg) befreien. Dann werden beide Freunde. Ende.

Rollenspiel Ideen

Ich hab einen guten Freund im Chat mit dem spiel ich gerne und sehr viel Rollenspiele. Das Problem ist da wir so viel spielen gehen mir und auch ihm langsam die Ideen aus und daher wollt ich mal fragen ob ihr mir da etwas auf die springe helfen könnt: Wir spielen am liebsten Fantasy (Er bevorzugt Elfen) also Fantasy Elfen Feen Drachen etc.….und was man halt sonst noch so kennt. Ganz wichtig: ES IST KEIN SEX ROLLENSPIEL also nicht reiches vögeln es geht vor allem um die Geschichte drum herum sich halt eine eigene Welt schaffen. Aber doch mit sex. Wenn jemand eine Idee hat nur her damit PS: das übliche hatten wir schon Ritter rettet Prinzessin Prinzessin rettet Ritter bös gegen gut alles durch und es darf auch gern etwas aus der Norm fallen solange s nicht zu extrem ist Und welche Sprüche wie „Wär nichts für mich“….oder….“wer macht den so was“ und so weiter das könnt ihr euch sparen ist klar ist nicht jeder mans fall

...zur Frage

An die Eltern, wieso lässt ihr euren Kinder keine Freiheit?

Hallo Eltern und andere, ich bin 14 und kann das Verhalten mancher Eltern echt nicht verstehen, wenn es ums Thema Altersfreigabe allgemein geht. Früher im Kindergarten hat man doch sowieso schon mit Holzschwertern und Rüstungen aus Blechdosen richtig gekämpft und Ritter gespielt. Danach würden es halt Holzstöcke die man als Waffe benutzt hat und damit auf andere "geschossen" hat. Wir haben sogar aus Lego funktionierende Gummiband-Gewehre gebaut :D Ich meine man hat auch mit Playmobil schon Schlachten gespielt und später wurden es dann halt Lego Panzer und Soldaten.. Und mit 12 haben die meisten Jungen schon einen Porno geschaut, was auch normal ist.. (Das gehört halt zur Pubertät)
Und heutzutage schaut doch sowieso jeder schon irgendwelche Kriegsfilme(Transformers, Iron man, Spider man usw..) oder halt Komödien in denen viele zweideutige Witze oder Sexszenen vorkommen, kostenlos im Internet an.. Auf YouTube schauen die meisten, sowieso irgendwelche let's plays über spiele ab 18 wie GTA oder Battlefield.. Man wächst doch einfach mit dem Thema Gewalt auf? Man liest mal in der Zeitung ein Artikel über einen Amokläufer oder Terroranschlag oder sonst was.. Dann darf man sowieso mal mit den Eltern Herr der Ringe schauen oder mal ein Tatort schauen in dem irgendein Mann zerstückelt in deiner Badewanne gefunden wird.. Und mit 14 sind doch sowieso schon 1/3 von allen am Kiffen, rauchen was auch immer..

Und nein euer Kind wird keinen Amoklauf wegen einem Spiel wie GTA machen!? Vielmehr werden Kinder heutzutage gemobbt, wenn ihre Eltern so streng sind, sodass sie als Opfer oder pussy bezeichnet werden..(Ich weiss echt armselig, ist aber leider so :/) Danach werden die Kinder depressiv und naja ihr wisst schon.. Und man will halt auch mal mit seinen Freunden z.B GTA, COD oder Overwatch spielen und Spass haben, anstatt alleine irgendwas zu spielen.. (Ist echt deprimierend)

Eltern, bitte lasst euren Kinder mal ein bisschen Freiheit, oder erklärt mit mal eure Ansichtsweise ^^

...zur Frage

Kennt jemand gute Kniereiter-Reime?

Meine Lütte spielt total gern diese Kniereiter-Spiele bei denen man einen Reim aufsagt und das Kind im Anschluss nach hinten fallen lässt (und natürlich rechtzeitig auffängt...). Leider kenne ich nur einen einzigen Reim. Kann mir jemand noch weitere Reime nennen?

...zur Frage

Kindergarten Fühlkiste - was könnte man damit noch machen?

Hallo Ich arbeite gerade an einer Fühlkiste für meine Kita Gruppe (2-4Jährige) In die Fühlkiste habe ich bereits verschiedene Materialien gepackt wie einen Schwamm, Schleifpapier,Wolle,Murmeln, Knöpfe, Filz, Ball, Alufolie, Kieselsteine, Nudeln und vieles mehr.. Nun überlege ich, da ich zu dieser Fühlkiste ein Angebot zur Taktilen Wahrnehmung (und gleichzeitig Sprachliche Förderung) erstellen soll, was ich den Kindern für Aufgaben stellen könnte? Habt ihr da Ideen bzw Erfahrungen? Also auf jeden Fall werde ich jedes Kind einzeln in die Kiste greifen und es beschreiben lassen, was es fühlt.. vielleicht holt auch jedes Kind nach dem anderen einen Gegenstand raus und ich befrage es nach der Beschaffenheit und lasse es einmal im Kreis an die anderen Kinder rumreichen.. Aber da das Angebot ja mind 30min dauern soll, kommt mir das etwas zu wenig vor. Was könnte man mit einer Fühlkiste denn noch alles machen?

...zur Frage

Ist Witcher 3 für 12 Jährige ok ?

Und zwar haben mich meine kleinen Brüder gefragt, ob ich ihnen Witcher 3 installieren würde.

Würdet ihr sagen, das wäre ok ?

...zur Frage

Open World Rollenspiele auf PS4?

Gibt es für die Ps4 Rollenspiele, wie zB World of Warcraft, Leage of Legends oder Neverwinter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?