Was für Rechte habe ich wenn der Vermieter eines Ladenlokals den Laden vermietet obwohl mein Mietvertrag noch 4 Jahre gültig ist?

3 Antworten

Erste Gegenfrage: Nutzt du das Lokal noch ? Solange du drinne bist, muss der Vermieter dich ersteinmal auf Räumung verklagen. Und solange dein Mietvertrag noch gilt, wird er vom Gericht keinen Räumungstitel bekommen.

Wenn der Vermieter dich nicht rausbekommt, kann er den Laden dem neuen Mieter nicht übergeben. Dann kann der den Vermieter auf Schadenersatz verklagen.

Du solltest dich anwaltlich beraten lassen.

wenn du bisher immer pünktlich deinen Mietzins entrichtet hast, kannst du ihn auf Schadensersatz verklagen, wegen nicht Einhaltung der Vertrages. Wenn du allerdings in der Vergangenheit nicht immer deinen Mietzins pünktlich entrichtet hast, sei froh, dass du aus dem Vertrag raus bist.

Sofern du immer brav die Miete gezahlt hast, kann er den Laden gar nicht anderweitig vermieten.

Es ist egal, ob Miete gezahlt wurde oder nicht. Auch bei Mietrückständen muss erst gekündigt und ggf. auf Räumung geklagt werden !

2

Was möchtest Du wissen?