Was für noten bekommt ihr so und bekommt ihr ärger dafür? (kommi ob ärger oder nicht)?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 11 Abstimmungen

3 27%
2 18%
1 18%
1 9%
6 9%
5 9%
4 9%

15 Antworten

4

Hallo Zocker05000,

ich stimme jetzt mal mit 4 ab, die liegt im Hauptbereich meiner früheren Noten. In der Grundschule hatte ich eher schlechte Noten. Von der 5-6 Klasse, war ich Klassenbeste. Von der 7-9 Klasse hatte ich nur noch 4,5 und 6 und unzählige Fehltage. Viele unentschuldigt. (Wegen Mobbing). Beispiel: 9. Klasse 67 Fehltage, mehr als die Hälfte unentschuldigt.
Nach den 2 Jahren Berufsschule, hatte ich den zweitbesten Abschluss der Klasse.

Also es war ein auf und ab. Aber Ärger habe ich nie deswegen bekommen.

L.G.
XxLesemausxX 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
1

Ich bekomme viele Einsen und Zweien mir fällt das lernen leicht und ich hab doch noch mehr als genug Freizeit, selbstverstänlich bekommt man für Einsen und Zweien keinen Ärger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
3

Meistens hab ich ne 3 manchmal kommt es aber auch vor das ich eine 4 hab und ganz stellten auch mal eine 5. Wenn ich solche Noten nicht in Proben bekomme ist alles in Ordnung aber falls doch bekomme ich keinen Ärger weil meine Eltern meinem das ich selbst wissen muss was gut für mich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zocker05000
06.06.2016, 16:51

solche eltern will ich

0

Ich hatte meistens 1,2 und in manchen Fächern wie Mathe auch mal eine drei :)

Ärger hab ich nie bekommen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
3

Hallo!

Aber ich habe auch sehr oft 2er bekommen. Manchmal auch 4er. Und eher selten 1er. Ärger gekriegt habe ich aber nicht, wenn ich mal einen 4er nach Hause gebracht habe, zumal ich mich immer bemüht habe. 

Grüße, Dreams97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 er Bereich und bekomme keinen Ärger wenn ich mal ne 4 schreib

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
2

Großteilig liegen meine Noten im 2er Bereich +/- einen Notenbereich ☺.

Natürlich habe ich aber auch schon mal eine 5 geschrieben, aber keinen Ärger bekommen. Meiner Mutter sind meine schulischen Leistungen allerdings sowieso ziemlich egal→ selbst, wenn ich sitzen bleiben würde, würde ich keinen Ärger bekommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin schon längst aus der SChule raus. 

Notentechnisch war bei mir von 1-6 alles drin, die 6 allerdings nur ein mal in Mathe. Mathe war schon seit der ersten Klasse nie meine Stärke, das wusste meine Mutter. Und bei der 6 war ich selber so am Boden zerstört das ich noch Trost und Unterstüzung bekommen habe.

und sonst: wenn die schlechte Note auf Faulheit zurückzuführen war gab es klar Ärger. Sonst nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
3

Meistens drei aber wenn ich eine 5 kriege sehen es meine Eltern ganz locker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zocker05000
06.06.2016, 16:52

meine schimpfen sogar bei 3 :-(((((

0
5

Zumindest in Mathe aber gibt kein Ärger weil ich hab Disskalkulie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich schreib so 4er oder 3er und bekomm kein ärger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
1

1er, 2er und manchmal 3er mit kaum Aufwand. Überwiegend sogar 1er. Ärger bekomme ich natürlich keinen, würde ich aber auch sonst nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bekomme keine Noten. Entweder ist die Klausur bestanden oder nicht bestanden. Und ärgern tu ich mich nur selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zocker05000
06.06.2016, 16:52

OKAY....

0

Ist Fächer abhängig und richtigen Ärger bekomme ich nicht nur halt nervige Kommentare

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
2

Meine Noten sind immer so zwischen 1 und 2. Bei schlechten Noten würde ich natürlich Ärger bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?