was für ne strafe kriegt man für vandalismus?

9 Antworten

Ein Strafmaß für Vandalismus zu prognostizieren ist wie Kaffeesatz lesen. Es steht ja noch nicht einmal genau fest, wie hoch der Sachschaden ist, den die beiden Spitzbuben veranstaltet haben. Es bleibt noch zu klären wie alt und wie weit entwickelt Dein Bruder und sein Freund sind. Ins Gefängnis werden die beiden sicherlich nicht gehen müssen, es sei denn, sie sind wegen solchen sachen schon öfters in Erscheinung getreten und vorbestraft. Dann könnte das natürlich der Tropfen sein, der das Faß zum überlaufen bringt. Ansonsten werden Staatsanwalt und Richter sich bestimmt die ein oder andere "Erziehungsmaßnahme" ausdenken. Das werden am wahrscheinlichsten Sozialstunden (z.B. zwei bis vier Wochen lang Krankenwagen waschen) sein. Zudem kann ich mir vorstellen, daß die beiden mit ihrem eigenen Geld für den angerichteten Schaden aufkommen müssen. Das allerdings wird nicht mehr Teil des Strafprozesses sein, sondern danach geregelt.
Wenn gar keine Anzeige gestellt wird, dann haben sie mehr Glück als Verstand, denn dann passiert überhaupt nichts mehr. ;o)

Da kein Alter oder sonst was angegeben ist ,     Das sollte ein Gf-Team Beantworten, oder löschen.

Je nach Schadenshöhe. von  bis? Natürlich bezahlen, wenn keine 18 wird es am 18. Geburtstag fällig. Titel dafür wenn die Eltern es nicht können oder wollen.

§303 StGB Sachbeschädigung

(1) Wer rechtswidrig eine fremde Sache beschädigt oder zerstört, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Ebenso wird bestraft, wer unbefugt das Erscheinungsbild einer fremden Sache nicht nur unerheblich und nicht nur vorübergehend verändert.

(3) Der Versuch ist strafbar.

Welche Strafe für Einbruch und Vandalismus

Welche Strafe erwartet ein wenn man ein Fenster kaputt macht um ins Gebäude zukommen und Drin 4 Glastüren kaputt macht ?? Alter : 18 Jahre Nicht vorbestraft

...zur Frage

welche strafe kriegt man als taschendieb wenn man behauptet besoffen gewesen zu sein?

...zur Frage

welche strafe kriegt man für vandalismus?

...zur Frage

welche strafe kriegt man als taschendieb?

...zur Frage

Straf-/Mahngebühr wegen eines Mobilfunkvertrages, welcher seitens des Bereibers gekündigt wurde - muss ich zahlen?

Hallo,

ich hatte für meine Schwester ein Mobilfunkvertrag abgeschlossen (Drillisch - Winsim). Die Abrechnung erfolgte per Lastschrift und das Konto meiner Schwester war zwei mal nicht gedeckt. Beim 3. Mal wurde der Mobilfunkvertrag von Seiten des Betreibers gekündigt, wie ich telefonisch erfahren habe als ich dort anrief, da ich meine Schwester nicht mehr erreichen konnte.

Ok dachte ich, meine Schwester hat Mist gebaut . . .

Ich hatte die Information nur telefonisch erhalten. Ich habe weder eine Mail noch ein Brief noch sonst irgend ein Hinweis dazu bekommen.

Nun, Monate später, hat meine Schwester ein Brief erhalten, dass sie rund 300€ Straf-/Mahn- und Inkassogebühren zahlen soll.

Von den knapp 300€ beziehen sich 85€ auf die restlichen Grundgebühren die bis zum vertraglichen Ende des Mobilfunkvertrages offen gewesen währen.

Es gab weder ein Brief, ein Telefongespräch noch eine E-Mail in dieser Umstand erwähnt wurde, dass die restlichen Grundgebühren zu zahlen sind. Auch hätten sie es von dem Konto abbuchen können, da ja ein Lastschrifteinverständnis vorlag. Das ist nicht geschehen.

Die Zahlungsaufforderung kommt von "Creditreform" im Auftrag von Drillisch.

Meine Frage nun an Euch, muss ich zahlen? Ist das Schreiben rechtskräftig? Welche Schritte sind ratsam?

Meines erachtens ist es formal schon nicht rechtens.

Mit den 85€ wäre ich einverstanden gewesen und hätte sie auch zur Not für meine Schwester übernommen (es war schließlich ein Vertragsbruch unsererseits) , aber ohne eine Rechnung oder eine sonstige Zahlungsaufforderung war mir das nicht bewusst. Auch die Dame am Telefon hat mich nicht darauf hingewiesen. Sie sagte nur, dass der Vertrag gekündigt sei.

Mit freundlichem Gruß,

Christopher

...zur Frage

Wieviel Personen muss eine kriminelle Vereinigung mindestens haben?

Ab wieviel Personen zählt eine kriminelle Gruppe als kriminelle Vereinigung im strafrechtlichen Sinne? Kann eine Ehe, also nur zwei Personen, strafrechtlich als kriminelle Vereinigung gelten, wenn diese gemeinsam Verbrechen (nicht nur Steuerhinterziehung) begehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?