Was für Nadeln?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du brauchst vor allem einen Kurs um dir selber Spritzen zu geben. Falls mal Luft in der Spritze ist droht Therombose und somit Lebensgefahr. Dort kannste auch nach Nadeldicke fragen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Outlaw1
05.08.2016, 20:47

Da kenne ich mich aus

0

Was möchtest Du wissen?