Was für munition eignet sich zur Deff am besten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um einen Angriff abzuwehren darf man sogar illegale Sachen verwenden, ohne das man dafür extra bestraft wird.

Von der Wirksamkeit her ist Pfeffer besser als CS, wenn auch als Munition in SSW nicht sehr viel. Eine Idee wäre, Pfeffer und CS immer abwechselnd zu laden und einfach grundsätzlich zwei Schüsse abzugeben.

Hab im mom abwechselnd immer 2Knall, und 2 CS. Die Erste sollte aber, finde ich, immer eine Knall zur Abschreckung sein!

0
@TheZero

Jeder Kriminelle der sich auch nur halbwegs mit dem deutschen Waffengesetz auskennt kann mit fast maximaler Warscheinlichkeit davon ausgehen, das ein Normalbürger der sowas wie eine Waffe zieht zu 99,99% sowieso nur eine Gaspistole besitzt. Insofern ist als erster Schuß eine Platzpatrone ohne Wert. Ein Gewohnheitstäter wird sich durch eine Knallpatrone kaum irgendwie abschrecken lassen. Wenn man überhaupt die Zeit für den Gebrauch der " Waffe " hat sollte man dann damit so effektiv wie möglich agieren. Ich persönlich halte Gswaffen sowieso für Spielzeug, weil egal was man für eine Waffe hat, wenn man den Umgang nicht geübt hat ist sie fast wertlos. Und es ist eben meist so, das der Normalbürger der sich eine Gaspistole zum Selbstschutz zulegt keinerlei Routine im Umgang damit hat. Ich habe für mich beschlossen, daß mein Leben und meine Gesundheit wertvoller sind als die eines Gewaltverbrechers. Das heißt: wenn mich jemand angreift hat er mit hoher Warscheinlichkeit damit zu rechnen, daß er das nicht ohne Schaden übersteht. Die Gesetzeslage interessiert mich dabei einen Dreck, weil mir schlicht niemand vorzuschreiben hat, wie, wann oder womit ich mein Leben oder meine Gesundheit zu verteidigen habe. Ich persönlich bin lieber illegal und am Leben, als legal aber tot.

2
@velodog

Das sehe ich genauso! Du hast gemäß Art. 2 GG das Recht auf körperliche Unversehrtheit und im BGB das Recht auf Eigntum solange du damit die Rechte dritter damit nicht verletzt oder beeinflusst. Erstes heisst dass du dieses Recht hast und wenn nicht 24 Stunden ein Bodyguard oder Personenschützer neben dir läuft musst du selbst dein Schutz sorgen notfalls. Das zweite heisst solange du ne scharfe Waffe in der Tasche hast alles okay, aber holst du sie raus, dann sieht die Sache anders aus... Das ganze WaffG ist doch für den Ar..... und sorgt nur dafür dass nur korrupte Cops und Schwerverbrecher Waffen haben. "Eine Regierung die Waffen verbietet hat nur Angst vor dem Volk und der Demokratie!", Deutschland hat nunmal eines der beschissensten WaffG der Welt und schützt das vor bewaffneten Gewaltverbrechen oder Amokläufe? Ganz im Gegenteil! Ich schliesse mich Velodog an und sag: "Die Gesetzeslage interessiert mich dabei einen Dreck, weil mir schlicht niemand vorzuschreiben hat, wie, wann oder womit ich mein Leben oder meine Gesundheit zu verteidigen habe." Ich habe schon 2x ne Anzeige wegen Verstoss gegen das WaffG bekommen. Sage ich jetzt mal ganz ehrlich, ansonsten hätte ich das erste mal im Bochumer HBf selbst ne Jagdrevolver-Kugel abbekommen und beim 2. mal wäre ich von zwei Leuten in meiner eigenen Wohnung abgestochen worden in Kiel... Aber ich lebe noch! lieber illegal und am Leben, als legal aber tot.

0

legaler weis selbst ich nich da soltest du besser mal im waffenladen nachfragen. aber zur abwehr ist eindeutig PFEFFER-MUNI besser.

Pfeffer wirkt bei einem größeren Personenkreis und hat eine stärkere Wirkung.

Wie ich unten gelesen habe willst du das Ding möglicherweise zur "Home Defence" einsetzen.

Das würde ich aus 2 Gründen nicht tun. Reizgas in geschlossenem Raum - schlechte Idee (für Dich und deine Wohnung). Der Schußknall ist im geschlossenen Raum auch extrem laut (lauter als im Freien) - Hörschäden!

In der eigenen Wohnung hat man die Möglichkeit Dinge an geeigneter Stelle griffbereit zu platzieren. Wie wärs mit nem Stock oder ne dekorativen Saufeder an der Wand im Flur? ;)

Ist das legal (Munition)?

Ist es in Deutschland erlaubt scharfe Munition zu besitzen ohne eine Waffe zu haben?

...zur Frage

Gaspistole - echte Munition?

Hi Leute

Ich schreibe gerade ein Spezialgebiet für die Schule und das Thema ist CO2- und Gaspistolen... Ich habe mir die Funktionsweisen angesehen und hab mich gefragt, ob man bei der Gaspistole nicht etwa auch echte Munition verwenden kann, und den Lauf an das Projektil anpassen könnte, sodass man eine ganz normale Schusswaffe hat? Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen dass es so einfach ist, da es sonst bestimmt schon einige versucht hätten^^ aber ich finde auch keinen Haken an der Sache. Kann mir einer vielleicht sagen ob das möglich ist ?

danke ;)

...zur Frage

Stärkste Gaspatrone für Schreckschuss?

Hi. Also ich möchte gerne wissen welche Patronen für meine Gaspistole die Stärksten sind. Nicht vom Knall her. Sondern von der Menge an Gas welche mit dem grösstmöglichem Druck rausgeschossen wird. Hintergrund ist der das auf meinem Grundstück/Garten am Haus immer wieder Raben mein Salt und mein Gemüse hacken. Wenn ich schiesse, kommen sie später wieder. Denke wenn ich Gas dazu nehme hilft es vielleicht besser. BITTE keine "die armen Tiere-Posts". Ich hab schon alles "freundliche" ausprobiert.

...zur Frage

Welche Munition ist besser für Schreckschussrevolver? Pfeffer- oder CS-Gas Patronen?

Ja Frage steht oben.

Was sind die Unterschiede, welches ist besser, was wirkt länger, härter ect. ??

 

Danke...

...zur Frage

10mm Auto Rip?

Ich habe eine Salient Arms Glock 20 im Kaliber 10mm Auto, ja richtig gelesen 10mm Auto ;-). Welche Muni eignet sich besser die 1000 Joule Muni von Doubletap oder die rip Munition von G2. Die Waffe benutze ich zur Selbstverteidigung und zur Jagd. Alternativ steht die xtreme penetrator muni von Underwood zur Verfügung.

Welche ist die beste? Danke

...zur Frage

dampfsauger oder teppichsauger bei teppich

Wer hat denn damit Erfahrung? Ich habe einen Filzteppich der sehr viele Flecken hat, diese möchte ich gerne beseitigt haben, eignet sich hierfür eher ein dampfreiniger oder ist so ein Waschsauger besser dafür geeignet??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?