Was für Mittel bzw. Medikamente gibt es zum ZUNEHMEN?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich geh mal davon aus, dass du Männlich bist. Dann kannst du einfach mal ins Fitnessstudio gehen und evtl. noch WeightGainer dazu nehmen, aber aufpassen, keine WeightGainer wenn du keinen Sport machst, sonst kriegst du nur Fett

Ansonsten, was du sonst machen kannst, ist einfach deine Nahrung so umstellen, dass du mehr Kohlenhydrate isst. Haferflocken, Reis, Brot etc.

Aber nicht vergessen, wenn du einfach nur zunimmst, ohne Muskeln dabei aufzubauen, gerät das schnell aus dem Ruder und du nimmst (viel) mehr zu als du willst.

P.S. Falls du zu jung bist oder so solltest du noch nicht mit vielen Gewichten trainiern, da du deine Knochen etc. Kaputt machen kannst. Ist aber bei jedem anders, kannst entweder mal deinen Arzt oder direkt im Fitnessstudio fragen.

Zunehmen kannst Du, indem Du Dir überall wo es reinpasst Sahne ins Essen mischt. Viel Gummibärchen, Milchschnitte, Erdnüsse. Es gibt auch ein Pulver zum Zunehmen, das neutral schmeckend ins Essen gemischt wird, in der Apotheke fragen. Und spezielle Milchshakes (auch Apotheke) mit viel Kaloriengehalt.

Zunehmen ist nicht immer so leicht wie so viele denken. da hilft auch kein Regelmäßiger besuch bei Burger King, McDonalds, Döner Imbiss, usw.. viel Essen ist auch nicht immer das Richtige.

Ich habe auch Untergewicht und ich wünsche mir nichts mehr als mindestens 10Kg drauf zu bekommen. Viel essen allein hilft da nicht immer und Fettiges kann auch das Gegenteil bewirken wegen Stoffwechsel usw. vor allem ohne Sport und Gesunde Ernährung.. also ab zum Arzt.

Ein Ernährungsplan muss also vom Experten erstellt werden.

Es gibt auch Medikamente bei denen man zunimmt

ich kenne bis jetzt nur die Hormonellen Medikamente für die Frau das wäre dann die Antibabypille durch den Wirkstoff Estradiol, Estradiol-Valerat, Dienogest.usw. die haben die Nebenwirkung das Frauen zunehmen oder auch Männer die das zu sich nehmen z.B Transsexuelle, aber das ist ein völlig anderes Thema.

Es ist auch eine Sache von der Körperlichen Veranlagung, wer dazu neigt immer Dünn zu sein ohne es zu wollen der bleibt eben Dünn genauso wie es bei den Übergewichtigen Menschen der Fall ist, ohne Professionelle Hilfe und Beratungen wird man nicht so einfach mal eben 10Kg oder mehr zunehmen außer man bekommt im Internet irgendwelche Aufbau mittel die dich zwar zunehmen lassen aber auch gefährlich Krank machen können...

Es gibt im Internet auch Ernährungstipps, ob das auch alles Richtig ist weiß ich nicht, Ich habe es noch nicht getestet..

Also an alle Untergewichtigen die es ungern sind.

Hört nicht immer darauf wenn sie zu euch sagen du musst mehr Essen du bist zu Dünn. die Wissen nicht was in euren Körper vorgeht. denn wir suchen uns das ja nicht aus. genauso auch die Übergewichtigen.

Was möchtest Du wissen?