„Was für mich Glück ist, teile ich nicht?“?

5 Antworten

Das Komma ist an der Stelle richtig. Es trennt den einleitenden Nebensatz vom nachfolgenden Hauptsatz.

Da das trotz des Was zu Beginn kein Fragesatz ist, sondern ein Aussagesatz, muss der obere Teil des Fragezeichens weg.

Ist das Komma da oben richtig

Ja natürlich

ja, es kommen nie bessergesagt selten zwei verben ohne komma nacheinander

ist richtig

Ich teile nicht, was für mich Glück ist.

Hört es sich so richtig für deine Freundin an?

Das Komma ist dort richtig!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?