Was für Menschen genau bezeichnet das Wort "Mohr" und ist es wie "Neger" eine Beleidigung

8 Antworten

Beide Worte, Schwarzer und Mohr, sind in einer Zeit entstanden, wo diese Menschen als Exoten oder Aussenseiter galten, und das ist das eigentliche Problem. Mohr stammt eher aus Zeiten Luthers, das Wort findet man ja auch in Bibelübersetzungen. Damals waren Mohren sowas wie Freaks, eine Jahrmarktsensation.

Und das Wort Neger kommt aus der Zeit des Kolonialismus und Rassismus. Also alles Umstände, an die Schwarze gar nicht gern zurückdenken. Wenn diese Begriffe unter besseren Umständen geprägt worden wären, würde es keinen Menschen stören. Aber Geschichte kann man nicht rückgängig machen.

„Mohr“ ist ein weit gefasster Begriff und würde früher zur Bezeichnung von Menschen mit dunkler Hautfarbe verwendet. Mohr und Maure haben denselben Wortstamm - Mauren waren unrsprünglich Menschen aus Mauretanien. Sowohl „Mohr“ als auch „Neger“ gelten als abwertend.

Nicht alle Menschen, die eine dunkle Hautfarbe haben, stammen aus Mauretanien - ihre Bezeichnung als „Mohren“ ist also ohehin unpassend.

Welches Problem gibt es denn dabei, Menschen anders zu benennen? Zum Beispiel als Menschen mit dunkler Hautfarbe? Oder afrikanischer oder afroamerikanischer oder indischer Herkunft?

Trotz der Verniedlichung durch Sarotti-Werbekampagnen würde ich den Ausdruck Mohr lieber nicht verwenden...

Warum ist es falsch einen Afroamerikaner Neger zu nennen bzw. was ist daran politisch unkorrekt?

Hallo Leute, wenn man das Wort "Neger" hört/sagt machen alle sofort "psssssst, dass darf man nicht sagen". Ich habe mal nachgeforscht was das Wort bedeutet und stelle mir nun die Frage warum das Wort als "verboten/politisch unkorrekt" bezeichnet wird...
Was ist daran rassistisch?!
Einige Menschen sind weiß, andere schwarz wieder andere braun.... Ob ich nun auf deutsch oder latein jemandes Hautfarbe benenne, sehe ich da kein vergehen drin...
Ich lasse mich gerne darüber aufklären und bitte um seriöse antworten und danke schonmal dafür...
Lg

...zur Frage

Wieso ist "Mohr" rassistisch?

Viele Institutionen benennen sich ja zur Zeit um, wenn sie Mohr oder Mohren heißen.

Doch was ist so schlimm an dem Begriff? Es ist doch nur ein älterer Name für Schwarze? Für mich war das Wort nie negativ besetzt, soweit ich weiß wurde es auch in früheren Büchern schlicht als neutrale Bezeichnung für Menschen mit dunkler Hautfarbe benutzt.

Ich finde, durch solche übervorsichtigen Umbenennungen werden schwarze Menschen eher besonders vorsichtig behandelt, so als wären sie irgendwie anders und man muss sie anders behandeln. Dadurch entfernen wir sie eher von den weißen Menschen finde ich.

...zur Frage

Können beim Wort "Neger" nur afrikanischstämmige Menschen gemeint sein?

Werden meist afrikanischstämmige Personen "Neger" genannt oder auch tamilischstämmige?

...zur Frage

Ist das Wort "geisteskrank" eine Beleidigung?

Hallo,

ist die Bezeichnung geisteskrank eine Beleidigung oder ist es ein medizinischer Begriff?

Liebe Grüße

F.

...zur Frage

Warum ist Nigga eine beleidigung? Ich meine dieses Wort "Nigga" gibt es eigentlich gar nicht das haben wir Menschen selbst erfunden...?

Warum sollte es dann eine Beleidigung sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?