Was für Marken sind leichte zigaretten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ist mir neu das marlboro die stärksten sind :D schau dir mal jps orginal oder pueblo an auch american spirit sind sehr stark, marlboro hingegen im durchschnitt, wobei man beim marlboro orginal eher von leichten spricht denn das sind die goldenen erst später wurden die mit dem roten ´´Dach´´ die wir als normal ansehen ins sortiment aufgenomen

aber meine Vorredner haben recht R1 (die blauen) sind die leichtesten.

ansonsten gibts sie auch noch in rot. Die meisten größeren marken haben ´´light´´ (was ja offiziel nichtmehr draufstehen darf um zu verhindern das diese als weniger schädlich angesehen werden) marlboro-marlboro Gold. Jps red-Jps blue, L&M red-L&M blue, Gauloises blue- Gauloises red wobei es hier noch leichtere gibt die blonden gelben. und das könnte ich noch ewig so weiterführen

Es gibt von jeder marke selbst auch unterschiede. Die blauen L&M sind leichter als die roten. Auch bei Malboro sind die "lights" die goldenen leichter als die in der roten schachtel. Sehr leicht sind die JPS (hellblau)

Da musst du auf die Verpackung sehen wieviel Teergehalt etc. darin ist. Irgendwo habe ich auch schon einmal gelesen, dass Parisienne die ,,gesündesten''sind im Vergleich zu anderen. Aber am besten man lässt sie ganz weg:-)

Also ich hab mal gehört dass die blauen L&M nicht so schädlich sind

convent sind schwach wie bergluft ^^

Was möchtest Du wissen?