Was für Marienkäferarten und gibt es Marienkäfer die giftig sind

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ich hab gehört das eine neue art eingewandert sein soll. die hat doppelt so viel punkte wie die heimischen, und die sollen wohl recht aggresiv sein ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kathy134
01.08.2009, 08:23

Wie meinst du mit aggresiv was machen die

0

Asiatische Marienkäfer haben rote Füsse und die einheimischen haben schwarze. Marienkäfer sind aber nicht giftig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine giftige wäre mir nicht bekannt das gelbe ist nur urin den die bei stress ausscheiden aus china ist jetzt eine Art mit doppelt so vielen Punkten eingewandert die verdrängt den deutschen MArienkäfer langsam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Kathy134,

ich habe trotzdem eine Antwort für dich. Auch ich hatte einen mir noch unbekannten Marienkäfer entdeckt. Herauszufinden war, dass es sich bei meiner Familie um "Myzia oblongoguttata" handelt. Gefunden habe ich sie auf einer interessanten Website, wo sehr viele Familien und Unterfamilien beschrieben und die meisten auch abgebildet sind. Die Site ist niederländisch, kann aber übersetzt werden. Die Internet-Adresse dorthin lautet:

http://www.stippen.nl/stippen.php?soort=MYZOBL

wenn der Link nicht geht, versuche es ohne "/stippen.php?soort=MYZOBL"

und suche dann dort weiter. Vielleicht findest du dort deine Marienkäfer-Unterfamilie.

ennolotus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine, es gibt nur eine Art, aber mehrere Gattungen und eine ursprünglich Asiatische Gattung hat schon seit ein paar Jahren den europäischen Raum erschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

giftig für menschen nein,aber die plage bei sovielen ist enorm,wenn sie nichts mehr zum fressen finden dann gehen sie an alles,wäsche ,gummi ,holz usw....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?