Was für Lernzeiten im studium?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich war letztens auf einer Infoveranstaltung und habe mich ausführlich mit einem Medizinstudenten im 7. Semester auseinandergesetzt. Er meinte zu mir: selbstverständlich muss man sehr viel lernen, aber wir machen das meistens so, das wir uns für die Klausuren die Sachen mehrmals durchlesen, damit wir sie wenigstens im Gedächnis haben, so kann man schonmal bei einer Frage ( Es gibt nur Ankreuzaufgaben) 3 Sachen ausschließen und zwischen den restlichen beiden raten. Meistens ratet man das richtige. Die Studenten lernen in der Bibliothek, zu hause oder in der Bahn. Sie lernen genau dann wenn sie Zeit haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mutistalles
25.12.2015, 15:44

Vielen Dank :))

0

Was möchtest Du wissen?