Was für lebensmittel unterstützen meine ernährungsumstellung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Such in Google mal nach "Low Carb Ernährung". Da findest du Lebensmittel, die dich am Abnehmen hindern, aber die Gewichtsreduktion auch fördern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miss1708
10.03.2016, 00:58

Hab mir das angeguckt. Ist super !! :) danke

0

Wen du abnemen wilst sind Lebensmittel gut die einen hohen sättiegungswert haben und zb auch wenige alorien haben zb Kartoffeln 120gram =100 kalorien und schnell satt machen sie auch .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weizenkleie ist ein gutes Produkt. 

Es gehört zu den Ballaststoffen und füllt den Magen, da es aufquellt in Kontakt mit Wasser. Somit wird bei Einnahme das Sättigungsgefühl ausgeschüttet und du hast weniger hunger. Wichtig ist, dass du die Weizenkleie nur 1-2 Wöchentlich mit jeweils 1EL konsumierst und mit viel Wasser. Bei einer Überdosierung können mit der Zeit Beschwerden und eventuell sogar Schäden im Magenbereich entstehen.

Zudem beugt Weizenkleie Darmkrebs vor und hilft bei der Abfuhr ( eine Art natürliches Abführmittel ).

Es gibt auch Rezepte mit Weizenkleie, durchlöchere einfach mal das Internet danach :-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miss1708
10.03.2016, 00:59

Wow :) danke ich werde mal im internet schauen :) danke

0

Hallo! Ohne Sport? Geht schief. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Temporäre Veränderungen führen über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer.

Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung.

Schlanker werden ist leicht – schlanker bleiben aber schwer. Und funktioniert nur mit einem auf Nachhaltigkeit ausgelegten System.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?