was für kriechzeug (insekten) kann in pilzen alles drin sein

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Irgendwas krabbelt immer und madig sind Pilze auch oft. Meine Schwägerin "badet" die Pilze vorm Putzen immer in Salzwasser, dann verlassen die kleinen Untermieter in sehr desolatem Zustand ihre "Wohnung"...

guter tipp, werd ich mal versuchen danke :-)

0

Gestern hatte ich 2.100 g Stockschwämmchen gesammelt, woraus wenige kleine orangefarbene Käfer krabbelten, und auch einige Schnecken musste ich entfernen.

Außerdem lauert der aasfressende Mistkäfer im Waldboden auf Pilze, die "das Haltbarkeitsdatum überschritten haben."

Aber das gehört zum Pilzesammeln.

Die Stockschwämmchen z. B. putze ich nach dem Sammeln im selben Zustand sofort (schneide hauptsächlich die Stiele ab) und schwenke sie in einer mit Wasser gefüllten Schüssel, lasse sie dann abtropfen. Das wiederhole ich, bis das Wasser klar ist. Dann blanchiere ich sie bzw. übergieße sie mit kochendem Wasser, was ich einwirken lasse. Wenn ich sie dann nach einiger Zeit abgieße, sind sie zubereitungsfertig und ungezieferbefreit und eignen sich auch zum Einfrieren.

An den Pilzen können verschiedene Insekten sich befinden. Durchaus möglich sind Mücken - welche auch stechen. Sehr häufig auch Zecken!

Ich hatte mir im vergangenen Jahr eine Zecke beim Pilzesammeln eingefangen.

Zuvor wusste ich dies nicht und dachte, dass die Zecken im hohen Gras und auf niedrigen Sträuchern sitzen würden.

0
@katwal

Wo die kleinen "Vampiere" sitzen, das ist dabei gar nicht sooo wichtig ... viel wichtiger ist es, dass sie dich (und auch mich und uns alle) finden.

Und sie finden, und dazu noch sehr schnell.

Allerdings dauert es oft Stunden, bis sie sich "festgebissen" haben.

Darum ist es hilfreich, sich sofort nach dem Heimkommen aus dem Walde zu duschen und/oder sich auf Zecken zu untersuchen.

lg

e

0

Zusammenhang zwischen Pilz und Baum?

Kann mir jmd. zeigen bzw. schreiben wie der Zusammenhang zwischen Pilzen und Bäumen ist und warum Pilze für den Wald wichtig sind ? Ich würde mich über Hilfe sehr freuen.

...zur Frage

Warum habe ich Angst vor Pilzen?

Seit meinem vierten Lebensjahr habe ich immer Angst vor Pilzen, selbst nur beim ansehen will ich nur weg...
Das ist irgendwie bisschen Psycho😑 bin ich der Einzige oder gibst dafür ein Erklärung?

...zur Frage

zu welcher zeit sammelt man am besten pilze?

könnte man jetzt noch (am tage) in den wald gehen und nach pilzen suchen? zu welcher zeit ist es am besten welche zu sammeln?

im herbst oder im frühjahr?

nach viel regen oder großer trockenheit?

...zur Frage

Unterschied zwieschen Giftigen und essbaren Pilzen

Ich war in Urlaub mit meinem Cousin im Wald Pilze sammel, da ich aber keine ahnung hatte hat er mir gesagt das Pilze die unter dem Pilz Hut aussehen wie Schwämme und die Giftigen haben rillen unter dem Pilz Hut wie beim Champignon.

Jetzt möchte ich selber Pilze sammeln gehen und wollte fragen ob er wirklich recht hat oder ob es nur zufall ist. Da ja die Champignons ja rillen haben und nicht Schwamm artig.

...zur Frage

Sind neu nach R´zell gezogen und suchen eine geeignete gegend zum pilze sammeln. wer kann helfen?

Sind aus dem Vogtland hergezogen und wollen nun auch hier mal nach pilzen suchen. haben aber noch nicht so den richtigen wald erwischt. könnt ihr uns weiterhelfen? danke :)

...zur Frage

Kennt sich jemand mit Insekten aus Bitte um antworten?

Mein freund wurde von einem Käfer gestochen es hat sich eine blase gebildet es ist angeschwollen und juck!

Der Käfer hat einen langen schmalen Körper das hinterteil ist rötlich und er hat ca 2 quer streifen die auch rot sind!

Er wurde auf unserem Campingplatz gestochen wir schon einige hier und keiner weiß was das für ein Vieh ist -.-

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?