Was für kosten fallen im Monat an?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist doch stark abhängig von den Lebensstandart der Person und von vielen anderen Faktoren: Wo lebt sie? Ist sie krank? Welchen Beruf hat sie? 

Für dich zum Beispiel kommen die kosten für Bus und Bahn in die Rechnung, aber jemand anders fährt Auto, dann kommen ganz andere Kosten auf.

Du kannst höchstens grob überschlagen was es für eine Person zum Leben braucht. Dabei helfen dir z.B Mietspiegel und  Verkaufs Statistiken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

120 für eine krankenversicherung, hach wäre das schön. ich zahle weit mehr als das 4fache - und ja, pro monat.

miete, nebenkosten, strom, mobilität, lebensmittel und diverse versicherungen sind das minimum, was man so im monat hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krankenversicherung zahlst du nur, wenn du nicht arbeitest oder kein Alg I oder II bekommst. Dann sind im Monat mindestens 120 Euro fällig,  je nach  KK

Und mit dem Rest hast du scho recht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Altersvorsorge, Krankenvorsorge, Vermögensbildung, diverse Versicherungen (je nach Bedarf), Rücklagen.

Die Krankenversicherungskosten fallen monatlich an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jährlich 120 Euro für die KV wäre ein Traum... - natürlich ist das monatlich und das ist noch sehr, sehr billig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Krankenversicherung wird ja vom Lohn abgezogen und richtet sich nach dessen Höhe. Also kann das pro Monat sein.

Gruß Peter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?