Was für Kabel brauche ich für meine Gtx 1060 Armor 6gb und wie richte ich eine Grafikkarte richtig ein?

4 Antworten

Du brauchst heutzutage nur die Grafikkarte in den Slot zu tun, die Blende festschrauben und das Stromkabel einstecken. Das hat 6 pins und noch 2 extrapins. Entweder das Netzteil ist modular (dh du kannst Kabel nach Belieben ein u. Ausstecken) oder es ist non-modular. Bei einem modularem kannst du einfach ein entsprechendes Kabel einstecken. Bei non modular ist das Kabel entweder dabei oder du musst mit Adaptern Arbeiten.

Kannst du mal die genaue Bezeichnung des Mainboards nennen?

Wenn das Netzteil wirklich keinen PCIe Stromstecker hat, ist das bestimmt schon zu alt. Seit mindestens 10 Jahren gibt es diese Stecker an Netzteilen.und auch die Verteilung der einzelnen Spannungen hat sich geändert, 12V, 5V, 3,3V.

Die Karte kommt in den PCIe x16 Slot auf deinem Mainboard und benötigt ein 8Pin PCIe Stecker zur Stromversorung. Sollte das Netzteil keinen bereitstellen, brauchst du ein neues

Sind PCIe Riser Kabel wirklich so schlecht?

Hi, ich überlege mir das Thermaltake Core P3 zu kaufen. Einer der Hauptgründe ist, dass die Grafikkarte Senkrecht im Gehäuse steht und ich das mega geil finde. Nun stellt sich mir aber die Frage wie es mit dem Riser aussieht. Den muss ich ja anscheinend extra kaufen. Wenn ich dann aber bei Amazon die Bewertungen von ein paar Risern lese, mache ich mir Sorgen, dass das ganze dann nicht mehr so gut läuft, bzw dass ich Probleme mit dem Riser haben werde.

Ich kann verstehen, dass manche Riser Kabel vielleicht nicht 100% abgeschirmt sind. Aber ist das wirklich so ein Problem bei PCIe ?

Habt ihr vielleicht schon Erfahrungen mit PCIe Risern gemacht und seit hoffentlich zufrieden ?


Der Riser: https://www.amazon.de/Thermaltake-PCI-e-X16-Riser-Kabel/dp/B01AXZV2IA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1469968238&sr=8-1&keywords=PCI-e+X16+Riser+Cable

Gehäuse ist das: Core P3 (kann den Link nicht einfügen, ist sonst Spam :|)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?