Was für Jobs gibt es in der Kirche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meinst Du mit "Job" einen Ferienjob oder "richtige" Arbeit als Daueranstellung? Mit 15 geht vielleicht ein Lehrberuf oder stundenweise Aushilfe. Ich hab, allerdings schon als Student, den Küster im Sommer vertreten, das gab schon mal ein bißchen was.

Bezahlt wird leider immer weniger, bzw. Anstellungen gibt's immer weniger. Pfarrer, Erzieher, Friedhofsgärtner, die dürften relativ krisenfest sein. Organisten, Küster, Putzhilfen, teilweise auch Sekretärinnen werden immer mehr auf Stunde oder pro Einsatz bezahlt. Frag' einfach mal beim Pfarrer oder im Sekretariat, falls es das bei euch gibt, nach. Auf Dauer ist sicher auch der Tip von MoonlightStar nicht schlecht, mit ehrenamtlicher Arbeit macht man sich zumindest schon mal bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Kirchen habene eine Kita oder einen Hort, wo man eventuell arbeiten kann. Ansonsten vielleicht als Assistent vom Diakon/in und Sachen einkaufen gehen, Anlagen aufbauen, Sachen sortieren oder bei den Vorbereitungen eines Gottesdienstes mithelfen. Oder halt als ehrenamtlichen Mitglied bem Konfirmandenunterricht mithelfen, da bekommst du zwar kein Geld, aber solltest du dann als Betreuer mit auf Freizeiten fahren, bekommt man meist ein bisschen Geld :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nedi123
21.08.2012, 13:42

Soll ich dann einfach da nachfragen oder muss ich irgendwo anders hin?

0

klar bei einem gottesdienst das kreuz tragen ich hab gehört da verdient man 20-50 euro pro gottesdienst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Parsifal271
21.08.2012, 14:39

Ic schätze eher, daß Du das geträumt als gehört hast...

0

Papst, dann hast Du ausgesorgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Parsifal271
21.08.2012, 14:39

Ausgesorgt, was die Bedürfnisse des täglichen Lebens angeht - das stimmt. Aber der Papst bekommt kein Gehalt.

0

Was möchtest Du wissen?