Was für Heizungstypen gibt es eigentlich in einem Wohnmobil oder Wohnwagen?

6 Antworten

Hallo es gibt Gasheizung mit Thermostat, Dieselheizer mit Thermostat oder Benzinheizer mit Thermostat alle sind Lufterhitzer ! bei Grösseren und besseren wird Wasser erhitzt das wie bei einer Zentralheizung Funktioniert !Mit Strom wird kaum geheizt ist einfach zu teuer und an manchen Campingplätze ist nur eine 3 A sicherung vorhanden !(Camping-Profi-30Jahre)

Also, alles was hier schon geschrieben wurde ist "meist" richtig. Grundsätzlich gibt es zwei Heizungsarten: 1. die Luft-(Gebläse)-Heizung ist meist eine TRUMA. Dann gibt es noch die komfortablere Warmwasserheizung. Die ALDE-Heizung funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie die Zentralheizung zu Hause. Vorteil bei 1: es wird schnell warm, aber man hat immer das Gebläse und oft nur punktuelle Wärem. Vorteil bei 2: es ergibt sich eine gleichmäßige Wärme im ganzen Fahrzeug, dauert aber ein kleinwenig länger. Ist aber auch teurer und wird nicht von allen Herstellern angeboten. Kann man auch nur selten nachrüsten. Na dann gut schwitz!

Wo finde ich in Italien in der Toskana einen sehr günstigen und einfachen Campingplatz am Meer?

Wir möchten mit unseren zwei Kindern nach Italien (Toskana) mit dem Wohnwagen zum campen in den Urlaub fahren und suchen einen ruhigen, einfachen und preiswerten Campingplatz direkt am Meer. An der Adria habe ich bereits einige günstige Campingplatze gefunden, wir möchten aber gerne in die Toskana. Sind auch dort Campingplätze, die im Gesamtpreis zwischen 20 und max. 30 € liegen, zu finden?

...zur Frage

Campen mit Kleinkind-lieber im Wohnmobil oder ist es im Zelt auch ok?

Wir wollen nächsten Sommer mit unserm dann 1 1/2 Jährigen zelten gehen. Wie ist eure Erfahrung, muss es ein Wohnmobil oder Wohnwagen sein oder ist auch ein Hauszelt o.ä. genau so gut?

...zur Frage

Wohnmobil: Reifen vor UV schützen?

Hallo Wohnwagen-/Wohnmobilbesitzer,

macht es Eurer Meinung nach Sinn, durch entsprechende Abdeckungen die Reifen des WoMo/WoWa während der Standzeit auf dem Stell-/Campingplatz vor der Sonne und damit vor UV zu schützen? Ich meine keinen Dauerstellplatz, sondern wenn man mobil ist. Wenn ja, wie decke ich die Reifen ab? Habe schon die verschiedensten "Modelle" gesehen. Angefangen von Mülltüten über zugeschnittene Spanplatten bis hin zu schützenden Abdeckunen aus Textil. Ich bin auf dem Gebiet des Caravanings noch ziemlich unerfahren und habe entsprechend viele Fragen, die bislang (fast) immer sehr nachsichtig und fundiert beantwortet wurden. Dafür schon einmal vorab vielen Dank.

...zur Frage

Wasser im Wohnmobil/Caravan...

Hey, wie ist das bei der Wasserversorgung in einem Wohnmobil/Wohnwagen, ich interessiere mich für ein Wohnmobil mit einem 90Ltr. Frischwassertank, ist da immer destilliertes Wasser drinne? Oder gibt's da bestimmtes Wasser? Und wie lange hält sich das? Kann man das da ewig drinne rumschwimmen lassen und dann noch benutzen?

Und wie ist das mit dem warmen Wasser, läuft das irgendwo durch, wo es erwärmt wird oder gibt es einen extra Tank für warmes Wasser?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Was ist für einen Campingurlaub besser, Wohnmobil oder Wohnwagen?

Möchte mit meiner Frau mal einen Campingurlaub ausprobieren, was ist für einen Campingurlaub besser, Wohnmobil oder Wohnwagen ? Vor-oder Nachteile von Wohnwagen und Wohnmobil ?

...zur Frage

Campingplatz in Umweltzone - Wohnmobil ohne Plakette

Hallo, ich würde gerne am Sonnenhof in Stuttgart Campen, habe jedoch leider keine Plakette an meinem Wohnmobil. Darf man sich da eine Ausnahmegenehmigung holen?Wieviel würde so etwas kosten?Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?