Was für hausmittel kennt ihr gegen stark juckende gelsenstiche?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich verwende Olivenöl, das hilft bei mir sehr gut gegen Juckreiz. Es dauert aber locker eine Stunde, bis es wirkt - nicht ungeduldig werden. Bei mir ist es so: Ich trags auf,versuche nicht zu kratzen und vergess den Stich dann irgendwann - Stunden später fällt mir auf, daß nix mehr juckt. Wirkt auch gut bei Wespenstichen.

vlt wirktes eine zwiebel zu halbieren und dann drüberreiben .Oder eben fenistil-gel.

Hitze. Ab ner bestimmten Temperatur zerfallen die Dinger die den Juckreiz ausmachen, und damit hört der dann auf.

Idealerweise mit nem extra dafür entwickelten Hitzestift. Im Zweifelsfall mit ner heißen Kaffeetasse oder so. :) Aber nicht verbrennen.

BabaBaby 23.08.2012, 11:01

Absolut richtig, ich mach das auch immer so.

Ich mach mir dafür entweder ein Lehmkissen warm oder ich mach das mit heißem Wasser und 'nem Wattebausch.

0
jojotheboss 23.08.2012, 11:05

Gut zu wissen das probier ich mal :)

0
Fluffley88 23.08.2012, 13:18

Das tut doch voll weh oder?

0

Was möchtest Du wissen?