Was für Hanteln im Alter von 14 Jahren?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

kommt immer auf die übung und deine kraft an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner stelle würde ich erst mal warten bis du ausgewachsen bist, ich meine das ist gesünder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte bis du 16 bist, dann kannst du anfangen. Aber benutze nicht gleich schwere Hanteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar keine,dass ist nichts für dein alter,da dein rücken,kreuz und alles noch im wachstum sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrisG3
18.05.2016, 12:15

Und? Was hat das damit zu tun?

0
Kommentar von Caraphernelia33
18.05.2016, 12:44

Wieder so ein spezialist.. Bitte verbreite keine falschinformation

0

ich würde dir raten noch kein muskeltraining zu machen das kann dein wachstum unterbrechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DANIELXXL
18.05.2016, 11:42

bullshit

1

Versuch mit 14 lieber Übungen wie Klimmzüge, Liegestütze und so weiter zu machen, statt das Risiko einzugehen, dass du etwas falsch machst und dich dann verletzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hängt weniger von deinem Alter ab... vielmehr auf deine Kraft.

Teste es mal aus... die Handel mit der du 15/20 Wiederholung, mit leichter/mittelmäßiger Anstrengung schaffst, sind dann auch die richtigen für den Anfang.

Begründung: Du machst ja dann einige Sätze mit ca. 12 Wiederholungen - um das mit der eigene kraft durchzuhalten, darf die Handel vom gewicht her nicht zu schwer sein... ist sie allerding zu leicht, erbringt das Training kaum ergebnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich möchte es dir mal so erklären:

Dein Körper wächst (Wachsen im Allgemeinen) durch Hormone (Wachstumshormone).

Diese Hormone gibt es in verschiedenen Varianten.

Die eine Art von Hormonen ist das - sagen wir: "Längenwachstumshormon".
Die andere Art eher ein - sagen wir mal "Volumenwachstumshormon".

Wenn du nun mit 14 Jahren anfängst zu trainieren, mit schweren Gewichten oder sogar deinem eigenen Gewicht dann forderst du eher die Volumenwachstumshormone auf zu wachsen und stellst die Längenwachstumshormone in den Schatten.

Das Resultat dabei ist: deine Oberarme, dein Rücken, deine Brüste, Oberschenkel wachsen ins Volumen - aber deine Körpergrösse wird für den Zeitpunkt in dem du trainierst, aufhören zu wachsen.

Du wächst etwa bis du 20 Jahre alt - (Genetik und so) - bis dahin solltest du nicht anfangen mit schweren Gewichten zu trainieren.

Gruss
Healz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrisG3
18.05.2016, 12:14

Das ist absoluter Schwachsinn. Es gibt eine menge gewichtheben die bereits in sehr Jungen Jahren sehr sehr hohe Gewichte bewegen konnten und trotzdem eine normale Körpergröße erreicht haben. In der Modernen Sportwissenschaft ist dies größtenteils wiederlegt.

0
Kommentar von Caraphernelia33
18.05.2016, 12:46

Meine freunde und ich trainieren scho seit jahren und die meisten sind knapp an den 1,90 dran. Wenn deine Theorie stimmen würde wären alle powerlifter zwerge.

0

Was möchtest Du wissen?