Was für Gras gibt es?

6 Antworten

CBD und THC sind nur zwei von über 400 Cannabinoiden die je nach Sorte in unterschiedlicher Zusammensetzung vorhanden sind. Welche Sorte du hast lässt sich eigentlich nur anhand der Abstammung sagen. Beliebte Sorten sind White Widow, Amnesia, Power Plant, Shiva Skunk, Super Silver Haze oder aktuell Gelato, Girl Scout Cookies, Mochi, Gorilla Glue, Tangie..

Also CBD und THC sind keine Sorten sondern Inhaltsstoffe die eigentlich in allen Sorten enthalten sind. Sie erzeugen die psychische Wirkung vom Grass. Beliebte Sorten kann man so nicht sagen, da hier in Deutschland die Dealer den Sorten oft selbst Namen geben und so sind diese nicht vergleichbar.

Nein, aber das sind die beiden Stoffe, die für die Wirkung verantwortlich sind. CBD beruhigt und entspannt und THC aktiviert und macht einen high.

0

cbd und thc sind beides keine Sorten.
Es gibt mehr oder weniger unendlich viele Strains. Die drei Hauptkategorien sind Indica, Sativa und Ruderalis.

Guckst du zB hier: https://www.leafly.com/strains/lists.

was sind dan cbd und thc?

0
@Baranoezdengiz

Da weed eigentlich überall illegal ist und es keine Regulierungen gibt, schreibt sowieso jeder auf sein Ott was er will.
Jeder hat das beste Gras, das am leckersten schmeckt, alles kann und allgemein unschlagbar ist.

0

CBD und THC sind nur 2 Wirkstoffe aus dem Cannabis. Es gibt unzählige Sorten, sehr bekannt sind beispielsweise Amnesia Haze, Lemon Haze, OG Kush, Sour Diesel, Skunk... Am Aussehen kann man höchstens erkennen wie viele Terpene das Gras hat, wie potent es ist, ob es rein ist und ob es eine Indica oder Sativa ist, allerdings wirst du die Sorte nicht mal als Profi erkennen, höchstens erraten.

Sativa oder Indica gibts nicht bzw sind reine Marketingerfindungen

0
@Flandyboy

Ja dazu gibt es verschieden Sichtweisen, man kann zumindest die Unterschiede erkennen welche als Sativa oder Indica bezeichnet werden.

0
@psychonautik

Ich würde eher zwischen Kush und Hazesorten unterscheiden. Genetisch lässt sich nämlich nicht nachweisen dass es sich um verschiedene Arten handelt. Sind eher verschiedene Phänos bei einer Pflanze die eh extrem variabel ist.

1
@Flandyboy

Ja genau, aber Sativa/Indica-Anhänger behaupten ja dass Haze Sativa sei und Indica Kush, daher kann man das theoretisch synonym verwenden wenn man an diese Unterscheidung glaubt

0
@psychonautik

eben nicht da Sativa bzw Indica impliziert dass es sich um eigene Arten handelt obwohl es nur verschiedene Phänotypen innerhalb einer einzigen Art sind :D

0
@Flandyboy

aber das ist nunmal das was die sagen, unabhängig davon ob es sinn macht oder nicht

0

Das sind Cannabinoide und keine Sorten.. CBD und thc sind in jeder Hanfpflanze vorhanden

Es wurden bereits über 500 verschiedene Cannabinoide aus den verschiedensten Kreuzungen isoliert

Was möchtest Du wissen?