Was für Gasaustausch betreiben Pflanzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fotosynthese Pflanzen betreiben tagsüber bei Einwirkung von Lichtenergie Fotosynthese durch Aufnahme von CO2 welcher in O2 assimiliert wird. Die Fotosynthese treibt durch die Bildung organischer Stoffe mittels Sonnenenergie direkt und indirekt nahezu alle bestehenden Ökosysteme an, da sie anderen Lebewesen energiereiche Baustoff- und Energiequellen liefert. Außerdem wird dabei Sauerstoff erzeugt, der für die meisten Lebewesen lebensnotwendig ist. Aus Sauerstoff wird zudem die Ozonschicht aufgebaut. Atmung Ebenso wie Mensch und Tier atmen Pflanzen auch. Hierbei wird O2 über die Spaltöffnungen aufgenommen in CO2 dissimiliert. Bei dem Verbrennungsvorgang (Atmung) werden Betriebskräfte für die Unterhaltung der Lebenstätigkeit der Zelle gewonnen. Bei besonders lebhafter Atmung, wie sie in frisch keimenden Samen und in aufblühenden Knospen stattfindet, wird ein Kraftüberschuß erzeugt, der als Temperatursteigerung bemerkbar wird. --> Ich denke für längere Erklärungen ist hier nicht genug Platz, einfach mal googeln...

Na Sauerstoff, als ein Abfallprodukt aus dem Calvin-Zyklus, wird abgegebene

Sie nehmen CO2 auf und wandeln es in O2 um. und das ist der gasaustausch der eigentlich stattfindet.

Was möchtest Du wissen?