Was für Fragen werden bei einem Vorstellungsgespräch zur Hotelfachfrau gestellt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich gehe mal davon aus das es um ein Praktikum geht ?

Du kannst mit solchen Fragen rechnen :

Wieso grade wir? Was weisst du über unser Hotel? Wieso willst du grade in diesen Beruf ein Praktikum machen? Erzähl was von dir! Deine Hobbys usw...

Nix schlimmes ;-)

Ja, hatte ich vergessen zu sagen. Ist ein zweiwöchiges Schülerpraktikum. Aber ok danke :)

0

Du solltest dich über die Firma informieren. Über den Beruf der Hotelfachfrau informieren. Dann vergleiche deine Stärken mit den Fähigkeiten, die eine Hitelfachfrau braucht. Es komme Fragen wie: Wer sind Sie/ Erzählen Sie etwas über sich. Was machen wir? ( Also was macht die Firma, welche Kunden hat sie etc.) Warum sollten wir gerade dich nehmen?/ Deine Stärken hervorheben. Warum willst du gerade zu uns? ( da geht es auch darum, dass du weißt was das Hotel anbietet, welche Kudnen etc.) Was macht eine Hotelfachfrau?/ Worauf kommt es bei dem Beruf an. (zB Kundenfreundlichkeit) Deine Stärken/ Schwächen. Warum willst du diesen Beruf?(auch wieder Stärken hervorheben und Verbindung zum Lebenslauf) Welche Talente hast du für den beruf Liebelingsächer in der Schule und warum? (Sollst nicht lügen, aber gut ist es wenn deine Lieblingsfächer sich mit Fächer ,die wichtig sind für den Job überschneiden, kenne mich nicht mit Hotelfachfrau aus aber kann mir vorstellen Fächer wie Mathe ,Deutsch und Englisch sind wichtig) Am Ende am besten selber Fragen stellen wie Was erwarte mich ,wo werde ich eingesetzt, welchen Ansprechpartner habe

also das kommt vor bei einem Gespräch für eine Ausbildung. Für ein Praktikum wird es weniger sein. Aber wenn du das alles kannst, bist du mehr als gut vorbereitet ;)

0

Was möchtest Du wissen?