Was für Fische könnte man zu Schleierschwänzen ins Aquarium setzen? Vielleicht aus Erfahrung reden..

4 Antworten

nur jede art von goldfisch weil die ja kaltwasserfische sind. ansonsten wirst nicht viel glück haben weil das wasse rzu kalt ist oder die schleierschwänze die anderen fressen. habe seit 13 jahren goldfische im aqua und auch von denen gibt es viele verschiedene schöne arten. welse kannst auf alle fälle dazutun, aber auch nur welche die kaltwasser aushalten.

Hallo Frager, Schleierschwänze sind Qualzuchten des Goldfisches (carassius auratus), die man am besten gar nicht kauft und nicht im Aquarium hält. Wenn man es partout nicht lassen kann, beachten, daß sie Kaltwasserfische sind, also bei erhöhter Zimmertemperatur (Sommerhitze!) schon zu leiden beginnen. Sie sind "Karpfenartige", also unbedingte Friedfische, deshalb sollte man sie am besten mit keinem anderen Fisch kombinieren, sie sind alle viel zu schnell und lebhaft für sie, sie können doch mit ihrem kupierten Körper und den unproportionierten Flossen ohnehin kaum schwimmen. Grüße - Muckusch

Ich würde sie mit Goldfischen, Skubunki oder anderen Kaltwasserfischen zusammensetzen.

Was möchtest Du wissen?