Was für fische kann man in ein Fluval Edge bbecken machen?

2 Antworten

Hallo,

wenn du bisher noch kein Aquarium hattest, dann solltest du nicht mit einem Nano-AQ beginnen. Denn in so einem kleinen Teil ist es wesentlich schwieriger, ein biologisches Gleichgewicht herzustellen als in einem größeren AQ. Schon der kleinste Pflegefehler hat sofort meist katastrophale Folgen. Und so wird schnell aus dem angestrebten wunderschönen "Hingucker" eine grüne, übelriechende Brühe mit gammelnden Pflanzen und kümmernden und sterbenden Fischen.

Ja, es wäre möglich, in diesem kleinen AQ ganz bestimmte Fische zu halten - allerdings kommen da nur sehr wenig Arten infrage.

Von dem Edge gibt es mittlerweile allerdings auch eine "Version 2", die doppelt so groß ist. Ansonsten gibt es sehr viel Hersteller, die auch ganz stylische AQ anbieten: z.B die Firma Aquamedic oder MP-Aquaristik oder viele andere mehr.

ABER: ein AQ ist kein "Selbstläufer" - also nicht einmal eingerichtet und es bleibt ganz von alleine so wunderschön. Ein AQ verursacht einiges an Zeitaufwand, damit es der schöne Hingucker wird und auch bleibt. Und eine gehörige Portion an Grundwissen in der Aquaristik gehört auch dazu, sonst wird das leider nichts.

Gutes Gelingen

Daniela

Dankeschön liebe daniela Und ich lege mir es an weil in meiner alten Wohnung hatte ich ein größeres und das passt halt nicht mehr

0

Prinzipiell gehen Garnelen, habe selbst das Fluval edge und meine Freundin hat auch eins, sie hat noch ein paar zwergguppys drinn. Ich habe in meinem jetzt einen wunderschönen kampffisch mit ein paar Schnecken.

Generell gehen alle kleineren Fische, ich habe in einem Becken sogar 5 Platys. Klappt seit langem alles hervorragend. Nur - wie schon richtig erwähnt - das Gleichgewicht zu halten ist nicht einfach. Man sollte - vor allem, wer vorher noch nie ein Aquarium hatte - erst mit ein oder zwei Fischen beginnen, aber erst nach einigen Wochen (ca. 5 bis 6) damit die Bepflanzung Fuss fassen kann.

Übrigens Blödsinn über die 'mangelnde' Beleuchtung des Fluvals, reicht völlig aus, wenn es eine Edge II ist, bei Edge (breit) stimme ich zu, da haben die Pflanzen rechts und links definitiv kein ausreichendes Licht, sofern mit mittleren oder größen Pflanzen gedacht sein sollte.

0

Was möchtest Du wissen?