Was für Fett am Bauch ist gefährlicher?

...komplette Frage anzeigen Bauch - (Sport, Ernährung, abnehmen)

2 Antworten

Es gibt Frauen, die haben eine eher männliche Fettverteilung. Also kleiner Hintern dünne Beine und die Problemstelle, an der sich alles sammelt sitzt nur am Bauch. Und ja, es heißt, dass zu viel Bauchfett das Herzinfarktrisiko steigert, weil es die inneren Organe belastet. Das Fett sitzt je nicht nur direkt unter der Haut sondern auch zwischen den Organen. Nun bist du aber noch im Normalgewichtsbereich und auch ein bisschen jung für einen Infarkt. Aber wenn du älter wirst und nicht aufpasst, kann es schon zum Problem werden, denn erfahrungsgemäß wird man mit dem Alter nicht gerade schlanker. Auch bei einer Schwangerschaft ist so ein Bauch nicht vorteilhaft, weil sich die Haut dann weit über normal dehnen muss. Nach der Schwangerschaft bleibt dann oft entweder eine Fettschürze, oder ein Bauch der aussieht, als habe das Kind ihn nie verlassen.

Aber jetzt mal keine Panik. Du solltest halt nur darauf achten nicht zuzunehmen.

0
@Dummie42

am besten du guckst beim bmi rechner

//ernaehrungsstudio.nestle.de/TippsTools/Rechner/BMIKinder.htm

LG lauralovemira :-)

Ps: Habe deine Werte dort mal eingegeben, und du hast noch normal gewicht;-)

0

bei deinem gewicht brauchst dir darüber noch keine gedanken machen.

Was möchtest Du wissen?