Was für Erfahrungen habt ihr mit einer (Knie-)Arthroskopie gemacht?

3 Antworten

Arthroskopie ist echt nicht schlimm. Hatte eine Ende letzten Jahres. Mir wurde ein Großteil des Innenmeniskuses entfernt und der Knorpel geglättet. Schmerzen danach keine. Nur das Bein kann man danach nicht wirklich beugen und strecken, weil sich das noch aufgepumpt anfühlte. Nach einer Woche (3x Krankengymnastik in der Zeit) war das dann aber auch weg. Nach 7 Tagen die Krücken in die Ecke geschmissen und normales gehen war weitestgehend schmerzfrei möglich. Ab und zu beim Gehen noch ein leichtes Ziehen in der Knieinnenseite gehabt (nicht der Rede wert). Habe auch früh (nach einer Woche) wieder mit dem Fahrradfahren (fast ohne Widerstand; 20-30 Watt-60 Umdrehungen die Minute) im Fitnessstudio begonnen, was auch dazu geführt hat, dass die Beugung und Streckung schnell wieder komplett normal wurde. Auf der Skala würde ich eine 3 geben, aber auch nur, weil das Schlauchziehen am nächsten Tag ein wenig schmerzte. Hatte aber meinen Arzt akustisch nicht richtig verstanden, der mir wohl empfohlen hatte beim Rausziehen des Schlauches, auszuatmen, damit man abgelenkt ist und dieses nicht so wirklich merkt.

achja, durfte 2 Stunden nach der Op (Vollnarkose) wieder nach Hause. Nach 1 1/2 bis 2 Wochen konnte ich auch wieder Auto fahren. PS: bin 19 Jahre alt (zum Zeitpunkt der Op (Anfang Oktober) war ich noch 18

0

Hatte schon 3... Absolut harmlos, ich konnte noch am selben Tag heim, hatte 2 Tage schiene und nach 10 Tagen krücken bin ich normal gegangen...
Skala von 1-10? 2

Wie das denn ? Hattest du noch zusätzlich eine Operation oder nicht ?

0

Einmal und nie wieder!

Danke für die schnelle Antwort, aber warum ? Wegen den Schmerzen ?

0

Schmerzen stand auf Skala 7, aber es wurde nicht besser, ich war 1 Woche im KH, später mit schienen, dann Krücken, jetzt 6 Monaten später hinkte ich noch rum...

0

Was für eine Schiene hattest du denn ? Und die Arthroskopie ist doch normalerweise nur dazu da "ins Gelenk reinzugucken" , wenn ich das richtig verstanden habe. Meist kommt noch eine OP dazu , wie es bei mir höchstwahrscheinlich sein wird . Hattest du dann auch noch eine OP dazu ? Und komischerweise wurde mir gesagt ich soll nur 2-3 Tage im Krankenhaus liegen danach .

0

hatte einen komplizierten Kreuzbandriss!

0

Oh , gute Besserung noch und Viel Glück

0

Welche Art Narkose wird bei einer Knie-OP und Arthroskopie benutzt?

Alle Details stehen oben ⬆

...zur Frage

Schuhe mit Absatz bei Schiene am Knie?

Hallo liebe Community,

ich werde im Jänner am Knie operiert, und bekomme danach eine Schiene aufs Knie und muss mit Krücken gehen. Da ich noch nicht so viel Erfahrung damit habe, ist es möglich, dass man trotzdem Winterschuhe mit Absatz anziehen kann?

...zur Frage

Wann kann ich nach einer Knie arthroskopie wieder laufen?

Hallo zusammen, Heute wurde an meinem linken Knie eine arthroskopie gemacht. Der Arzt sagte mir das er einen ca 5cm langen schnitt machen musste um an meine Kniescheibe zu kommen. Da ich nun mäßig starke Schmerzen habe und Probleme habe von meinem Bett aufzustehen ist meine Frage wann ich alles wieder hinbekomme und ohne gehhilfen laufen kann. Wer hat damit Erfahrung? Bin für jede Antwort dankbar :)

...zur Frage

Ambulante Arthroskopie?

Hei Also ich muss morgen zur Vorubtersuchung da ich nächste Woche eine Arthroskopie im knie habe. Mir sind einige Fragen aufgekommen. Meinen Fragen sind :

• Was wird bei einer Voruntersuchung alles gemacht und wie lange dauert die c.a? • Bekommt man nach dem eingriff eine schiene,Verband oder ähnliches? • Drainagenschlauch bei Ambulanter Op? • Wie lange muss ich nach der Op noch im kh bleiben (Ambulant)

...zur Frage

Wie gut wart ihr in welcher Fahrstunde?(kurze chronik?)^^

Wollte mmal wissen wie gut ihr bei welcherFahrstunde wart.

Und wann der FL ganz aufgehört hat mit den PEDALEN.

Z.b abwann ihr die Spurhalten konntet ,ab wann ihr selbst anfahren konntet,ab wann ihr den gang nicht verwechselt habt etc.

(Nicht verwechsel mit den Doppelstunden wenn ihr nur Doppelstunden hattet schreibt es dazu!)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?