Was für Einlagen brauche ich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit Kork- Leder Einlagen kann es oft Probleme beim Lieblingsschuh geben. Ich empfehle daher besser Kunststoff- THK oder Plexi Einlagen. Weil diese eine natürliche Fußwölbung haben, sind diese am besten für jeden Normalschuh geeignet.

Falls die neuen Lieblingsschuhe einen besonderen Schnitt haben, wie etwa Ballerinas oder Collage Schuhe, lässt man die Einlagen einfach auf den Schuh anpassen. Gleiches gilt für Fußball,- Skischuhe etc. und Sandalen sowie Hausschuhe.

Man kann also in allen Schuhen Einlagen tragen,- hochwertige Maßeinlagen und Therapie- Einlagen halten rund fünf Jahre lang und somit lohnt sich die Investition gleich dreifach: a) Wirkungsgrad; b). Haltbarkeit der Schuhe und c), Haltbarkeit der Einlagen. Die einfachen Kasseneinlagen sind hier deutlich unterlegen,- aber das ist ja inzwischen aus eigener Erfahrung sicher bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich kann man diese Frage nicht wirklich beantworten, wenn man die Schuhe von denen Du sprichst nicht gesehen hat.Fakt ist aber,daß der Schuh bei der Einlagenversorgung eine wichtige Rolle spielt.Wenn man schon Einlagenträger ist macht man nicht selten die Erfahrung,daß die Einlagen je nach Schuh unterschiedliche Korrekturwirkung haben.Das soll heißen in einem Schuh bemerkt man die Unterstützung der Einlagen deutlicher als in einem anderen Paar Schuh.Meistens hat das mit der Stabilisierung des Schuhs im sog. Gelenk zun tun.Dieser Bereich ist oft bei günstigeren Schuhen oder sehr dünnen Schuhen nicht sehr fest ausgebildet und kann dann zu dem von Dir geschilderten Phänomen führen.Am einfachsten ist es deshalb die Einlagen beim Schuhkauf mitzunehmen um die Unterschiede zu spüren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

guten abend

gehe doch mal zum orthopäden, der dir auc hdiese einlagen verschrieben hat. vieleicht hat sich etwas geändert, das du nun höhere einlagen brauchst oder eine gänzlich andere behandlung möglich oder nötig ist.

tschüss burki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mars111
10.10.2010, 23:08

ok hab ich mir auch schon gedacht danke für deine antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?