Was für einen USB stick brauch ich da jetzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der größte Unterschied ist die Datenrate und die Stromversorgung.

2.0 ist das ältere Format und kann bis zu 480MB/s erreichen. Zudem werden über den Slot 500mA ausgegeben.

3.0 ist neuer und bietet höhere Datenmengen, bis maximal 4,8GB/s. Zudem liefert er 900mA (wichtig für externe Festplatten OHNE Stromversorgung mit USB3 - da kann es sein, dass diese an USB2-Ports nicht laufen).

Zudem ist USB3.0 vollduplex - die Daten können gleichzeitig in beide Richtungen übertragen werden (2.0 konnte nur eine Richtung)

USB 3.0-Sticks und Anschlüsse sind abwärtskompatibel - du wirst nur den Geschwindigkeitsvorteil verlieren, wenn du USB 2.0-Geräte daran nutzt. (USB2-Sticks gewinnen aber ganz leicht Geschwindigkeit an USB3-Slots). Aufgrund des geringen Aufpreises würde ich ganz klar zu einem USB 3-Stick greifen.

Bestellen kannst du einen Stick relativ problemlos bei Amazon - mit großer Auswahl. 64GB gibt es für 12-20€

Beide sind kompatibel und die kriegst die auf amazon. Ich persönlich würde 3.0 nehmen da diese schneller sind (aber die schule hat sehr wahrscheinlich 2.0 anschlüsse). Das erkennst du meist ganz einfach, wenn der Anschluss von dem Port im pc blau ist. (Ist normalerweise so).

ich bin jetzt aber nicht in der schule weil die erst mitte September anfängt, ich muss das ja vorher kaufen schon, da kann ich nicht nachschauen!

0
@Kaenguru1997w

Macht nix 3.0 ist kompatibel die Verkäufer haben keine Ahnung ich lass mich deshalb nicht beraten, da du im schlimmsten Fall mit einem Apple Gerät aus dem Laden gehst, weil die meinen es sei gut XDDDD hahaha

Würde also persönlich den 3 er nehmen weil er schneller ist, falls du ihn an deinem PC anschließen willst und der 3.0 anschlüsse hat.

0
@Kaenguru1997w

ja klar 3.0 sticks sind abwertskompatibel der kann dann halt bloß nicht sein volles Potential entfalten er funktioniert aber dennoch einwandfrei. Was man von einem 2.0 stick nicht behaupten kann ^^

0

3 ist blau 2 schwarz meistens aber 3 geht bei 2 auch das geht alles nur der 3 wird bei einem 2 port langsamer (3 ist schneller als 2)

das 3 blau ist weiß ich, und 2 ist schwarz das weiß ich auch seit heute.

laut Verkäufer passt aber der 3er nicht in einen 2er anschluss und dass der mir was anderes verkaufen wollte glaub ich nicht, den nder vorgeschlagene war sogar billiger als der 3er, aber der war viel zu klein.

0
@Kaenguru1997w

3.0 ist kompatibel da sieht man wie viel Ahnung der Verkäufer hat. Der ist einfach nur schneller.

0

media markt?

0

Die Leute sind immer so intelligent

1
@Florian016

wenn du die Berater meinst dann geb ich dir 100 % recht. Das sind die Leute die dir einen Office PC als Gamer PC verkaufen hahaha

0

usb 3 Geräte funktionieren bei einem USB 2 port am pc (dein stick) ((Festplatten die keine externe Stromversorgung haben und usb 3 haben gehen bei 2 nicht weil 2 weniger Strom liefert))

1

bzw könnte Probleme geben

1
@Florian016

also die beio media merkt beraten super, wollte vor 2 jahren einen gamer pc und was hab ich gekriegt? genau einen guten gamer pc wo die spiele laufen die ich spielen wollte.

0
@Kaenguru1997w

Es gibt tatsächlich manchmal einen Berater der Ahnung von was hat ist aber leider nicht bei allen so.

0
@Kaenguru1997w

und du hast dafür vermutlich 300€ mehr hingelegt als jemand, der genau diesen PC selbst zusammengebaut hätte

0

"Gamer pc" muss es lange nicht sein nur weil deine spiele drauf laufen

0
@Florian016

für meinen zweck für spiele passt es super, ist schnell, was will man mehr, hat wenigsten Windows 8 drauf. Vor diesem PC hatte ich noch Windows xp.

0

3 und 2 sind kompatibel

Was möchtest Du wissen?