Was für einen sender sollte man benutzen um Sachen über eine Entfernung von 10 km zu orten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist so ziemlich egal was du da nimmst, hauptsache die Frequenz ist öffentlich verfügbar. Also irgendein MW, KW oder UKW Sender. Kann auch was im GHz-Bereich sein, allerdings wirds da schon etwas teurer. 

Grundsätzlich kann man sagen, je niedriger die Frequenz, desto günstiger die Hardware.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von telematiker86
10.09.2016, 17:26

Achso, hab noch vergessen zu sagen: Die Sendeleistung ist eigentlich das entscheidende, nicht die Frequenz.

1

Was möchtest Du wissen?