Was für einen Rasierer soll ich mir für sErste kaufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In dem Alter lohnt sich ein Trockenrasierer noch nicht wirklich. Ich würde einfach einen günstigen Nassrasierer nehmen. Aber am besten gar nicht erst mit den teuren Wegwerf-Systemrasierern anfangen.

Ein gutes "Starterkit" wäre: 

Hobel: Günstig: Wilkinson Classic; etwas teurer aber sehr sanft: Mühle R89. 

Klingen für den Hobel: Gut und günstig: Astra Superior (100 Stck, 10 Euro - reicht für Jahre aus), sehr sanft aber etwas teurer: Personna Red. Beide sind recht anfängerfreundlich. 

Pinsel: Da reicht für den Anfang ein einfacher Dachshaarpinsel. Der ist in jedem Drogeriemarkt zu bekommen.

Seife: Wichtig: Seife nehmen und keinen Schaum oder Gel. Gute Rasierseife gibts z.B. von Palmolive, Speick, Wilkinson, Proraso etc. Wahlweise aus der Dose, Tube oder als Stick - das ist Geschmackssache.

Also ich persönlich finde den Venus swirl? Keine Ahnung ob der so heißt gut :) aber die klingen sind schon teuer

nimm einen mit schutzbügeln über den klingen, so vermeidest du als anfänger häßliche schnitte im gesicht


Was möchtest Du wissen?