Was für einen Pc/Mac brauche ich um Videos zu schneiden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ich die Antworten hier so lese...

Beim Schneiden und Rendern kommt es auf viele Faktoren an.

Generell sei gesagt, ein Mac ist für soetwas nicht schlecht, aber leider viel zu teuer.

Wenn du viele Spuren bearbeiten, mehrere Programme gleichzeitig offen haben und schnell rendern (exportieren) möchtest, dann sollte der Computer schon ordentlich was im Gehäuse haben.

Für einfache kleine Filmchen (sei es für YouTube oder Ähnliches) reicht ein Intel core i5 Prozessor von Intel (vorzugsweise Intel core i5-6600 oder 6600k)

Für aufwendigere Sachen sollte die Hardware dann schon etwas schneller sein. Ich empfehle da mindestens einen Intel core i7 (4790k oder neuer/höher). Mindestens 16 GB Ram und eine Nvidia Grafikarte (GTX 960 oder höher) zur GPU-Unterstützung (Einige Schnittprogramme können dies auch mit Grafikkarten von AMD).

Falls du sonst noch etwas zu dem Thema wissen möchtest, frage einfach. Wenn du möchtest, dann stelle ich dir auch gerne eine Rechnerkonfiguration zusammen.

LG, Rohypnol

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adnan66
03.04.2016, 23:56

Das ist bis jetzt die beste Antwort,danke dafür.
Das Problem ist,ich habe für die Kamera,Mikrofon usw über 1000€ ausgegeben,da ich noch ein Schüler bin,habe ich keinen grossen Budget,dennoch habe ich kein bock kein PC für 300-400€ kaufen womit ich nicht arbeiten kann. ICH MÖCHTE EINFACH EIN VOMPUTER DER NICHT ZU SCHLECHT IST ABER AUCH NICHT DIE ARBEIT SCHWER ERFÜLLT.
Hoffentlich konnte ich es richtig beschreiben.

0
Kommentar von adnan66
04.04.2016, 12:02

Ich werde Youtube videos drehen,wo ich zB. vor der Kamera spreche.Dann muss ich nur noch die "unnötigen" stellen rausschneiden und aus dem 20min Video ein 5Min video "basteln". Sowie zB. wenn ich ein von ein Fussballspiel die Highlights & Tore Video erstellen möchte,dann hätte ich ja auch am Anfang ein 90min langes Video und ich müsste die "langweiligen" stellen rausschneiden.
Ich werde auch manchmal mit mehreren Spuren arbeiten.

0
Kommentar von SaWiFoto
04.04.2016, 14:30

Herja hat recht.
Mit diesem Gerät, bist du bei deinen Aufgaben echt gut gerüstet.
Es stimmt nicht, das du zum Rendern unbedingt einen i7 brauchst.
Der eingebaute i5 reicht da für dich locker aus.  
Eine gut Graka ist ja auch verbaut, die deine Zwischen Renderings also Effekte übereinandergelegte Spuren usw. Kurz und klein rechnet. Damit kannst du flüssig arbeiten.

Denke dran, das du noch eine Bildschirm brauchst. Wenn du noch keinen hast.

MfG SaWi

0
Kommentar von adnan66
04.04.2016, 15:55

Danke Leute ihr seid echt klasse :)

Könnt ihr mir auch ein Monitor empfehlen,der sollte zum Videobearbeitung gut geeignet sein.

0

Hi,

du brauchst für Full-HD-Videos eine schnelle Intel 4-Kern-CPU, mind 8GB Ram und eine dedizierte Grafikkarte mit mind 2GB Ram.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist eig fast egal, du brauchst eher ne gute Software :D aber wenn du gute Videos machen willst, empfehle ich dir den 5k iMac oder iMacs generell. Die sind sehr gut dafür :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adnan66
03.04.2016, 23:39

iMac 5k ist viel zu teuer. Ich könnte Maximal 1200€ oder so geben

0
Kommentar von adnan66
03.04.2016, 23:43

Ich bin auch unsicher weil Mac's immer teurer sind als PC's dennoch haben sie weniger RAM,Arbeitsspeicher, usw..

Aber viele sagen trotzdem,dass MAC's daraus mehr Leistung rausholen,stimmt das ?

0

Was möchtest Du wissen?