Was für einen PC sollte ich mir zulegen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hab mir erst vor kurzen den Acer Aspire E17 Laptop mit 8 gb Ram, Intelcore i 5 Prozessor, Geforce 840m Grafikchip, 500 gb HDD Speicher, Zelotes Gamingmaus und ner SkillerPro+ Gamingtastatur zugelegt. Das ganze für nur 850 €.

Kann ich nur empfehlen, es lohnt sich wirklich etwas mehr Geld hinein zu stecken. Ich hoffe ich konnte helfen.
:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi 500 ist wenig aber genug wenn du dir die Teile gut aussuchst. In deinem Fall würde ich zu Amd greifen sowohl Prozessor als auch bei der Grafikkarte. Die Preisleistung ist hier einfach deutlich besser.
Mainboard kaufe von Asus. Prozessorkühler von Bequiet den Pure Rock der kostet so 30 euro. Ansonsten kann ich dir wärmstens Empfehlwn kein Windows 10 direkt zu erwerben sonder win 7 und dann auf windows 10 Upgrade spart ne Menge Geld und dauert nicht lange und ist noch dazu echt Simpel. Bei weiteren Fragen bitte einfach Kommentieren Viel Spaß und Glück beim Bauen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fwearr
17.04.2016, 23:01

welchen Prozessor und welche graphikkarte genau sollte ich nehmen ich kenne mich da nicht so genau aus. Windows 7 habe ich noch müsste das also nicht extra besorgen

0
Kommentar von SimonTheAwper
17.04.2016, 23:32

Sehr gut Also an Prozessor würde icv den Fx 6350 nehmen oder einen aus der 4000 serie zum beispiel den 4300 dafür dann ne gescheite grafikkarte. Plane erstmal alle teile wie gehäuse mainboard prozessor ram und danach gucke wieviel noch für die grafikkarte über ist

0

Sorry ich schau mir jetzt nicht das ganze Video an um rauszufinden welche Komponenten der vorschlägt. Für das was du vorhast, empfehle ich:

https://geizhals.de/eu/?cat=WL-661998

300€ und für Youtube, Schreibkram und Musik super fix.

Wenn es stärker sein soll i3 6100 mit 8GB Ram und SSD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fwearr
17.04.2016, 22:51

also ich hab noch Windows 7 bei mir rumfliegen deshalb würden die hundert Euro schon mal wegfallen

0

Finde die Zusammenstellung empfehlenswert... könntest dir überlegen ob du auf 16 anstatt 8 Gb ram gehst aber das musst du selber wissen...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fwearr
17.04.2016, 22:49

ok danke, habe auch, überlegt anstelle des i3 einen i5 einzubauen

0
Kommentar von Nickinator
17.04.2016, 22:50

musste eben wissen ob das nicht dein Budget sprengt...

0

für word reicht der aber für mehr nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?