Was für einen Notendurchschnitt brauche ich für das erlangen der mittleren Reife nach der Ausbildung?

4 Antworten

In Bayern brauchst Du einen Schnitt von 3,0 im Berufsschulabschlusszeugnis und irgendwo eine Englischnote mit mindestens 4 (sofern nicht im Berufsschulabschlusszeugnis enthalten). Früher waren es 2,5 und 3.

In BaWü sollte das nicht signifikant anders aussehen.

Stimmt hört sich sehr plausibel an vor allem ist Bayern in manchen Schulischen Dingen wesentlich strenger als BaWü

0

Realschulabschluss an der Berufsschule:

Wenn du eine Duale Ausbildung machst oder eine schulische Ausbildung kannst du mit dem Abschluss auch gleichzeitig den mittleren Schulabschluss erwerben, den sogenannten Quabi oder 9+3-Modell. Bei einer dualen Ausbildung brauchst dabei aber mindestens einen Notendurchschnitt von 2,5 plus nachgewiesene Englischkenntnisse.

http://www.azubi-azubine.de/schulabschluesse/realschulabschluss-mittlere-reife.html

Bei mir is es in deutsch,mathe, Englisch nen Schnitt von 3,0

Einen Schnitt von 3,0

Gut zu wissen dachte schon an 2,5 oder viel besser dann ist ja der Druck nicht wo enorm hoch.

0

Was möchtest Du wissen?