Was für einen Monitor kaufen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Ultra-HD-Monitor (Zweifach höhere Auflösung) 100%
21:9-Monitor (~Doppeltes Seitenverhältnis zu 4:3) 0%
144-Herz-Monitor (Doppelte Bildwiederholungsrate) 0%

4 Antworten

Wenn du Spielst, kommt es drauf an ob dein PC genug Leistung für eine flüssige Wiedergabe in 4k hat. 

Wenn dies nicht der Fall ist, ist ein 4k Monitor sinnlos, du könntest ja mal deine Komponenten nennen, es gibt ja auch noch WQHD (="2k"), vielleicht reicht es ja dafür.

Wenn der PC gut genug für WQHD Gaming ist, sprich 60 fps in den meisten Spielen schafft, sollte er auch schnell genug sein, dass sich ein 144hz Monitor mit FullHD Auflösung lohnen könnte. Hilfreich ist sowas vorallem bei Ego Shootern wie CSGO, aber auch in anderen Spielen merkt man den Unterschied deutlich.

21:9 gefällt mir persönlich auch sehr gut, vorallem bei Grafikintensiven Spielen, da man dort dann noch mehr von der wunderschönen Spieleumgebung sieht.

Alles in allem kann ich dir erst eine klare Antwort geben, wenn du mir deine PC-Komponenten nennst und die Spiele, die du spielen wirst sowie sonstige Verwendungszwecke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich bin absolut kein fan von 21:9, aber das ist nur ne persönliche abneigung.

Du musst halt immer mit bedenken, dass das alles auch mehr rechenleistung erfordert. Abgesehen von der Bildschirmgröße wirst du beim normalen "arbeiten" mit dem PC bei UHD vermutlich keinen großen unterschied merken, bei 144herz ebenfalls. 

Ich kanns nicht beschwören, aber ich denke nicht, dass man von den 144 herz allzuviel merken würde. Im direkten vergleich vielleicht, aber die meisten aktuellen spiele haben (zumindest in den zwischensequenzen) sowieso oft eine begrenzung auf 30fps eingebaut.

Zum Zocken ist es insofern kritisch, da sowas eben wie gesagt erheblich mehr rechenleistung erfordert. Sofern du also keine wirklich teure und aktuelle grafikkarte hast, müsstest du zusätzlich zu dem Monitor (der dann ja auch nicht gerade günstig wäre) eben noch eine menge Geld für eine neue Grafikkarte ausgeben.

Meiner Meinung nach reicht FullHD (16:9) völlig aus, und das schafft jede halbwegs aktuelle grafikkarte, und die bildschirme sind auch mehr als bezahlbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an was du ausgeben möchtest und natürlich auch ob dein Rechner überhaupt in der Lage ist, den Monitor anzusteuern. 

Falls du Spiele spielst muss der Rechner schon sehr stark sein um 144 fps in UHD in allen Spielen darstellen zu können.

Gibt sowieso nur Breitbild, 21:9 ist nett aber am besten schaust du dir das mal im nächsten Mediamarkt an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swaguser1234
17.08.2016, 23:03

144 fps in UHD sind nicht nötig, da solche Monitore noch nicht existieren

0
Ultra-HD-Monitor (Zweifach höhere Auflösung)

Sieht am besten aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?