3 Antworten

wenn du dir gerne jedes jahr einen neuen kaufen willst, dann zocke auf einem laptop. nur auf dem papier haben sie "leistungsstarke" komponenten, aber sie sind eigentlich für energiesparenden, mobilen einsatz konzipiert und nicht für vollgas-betrieb. da sie auch keine ausreichende kühlung haben, um auf vollast laufende cpus/gpus schadlos kühlen zu können, wird jedes notebook, auf dem exzessiv gezockt wird (sofern es überhaupt vernünftig und ruckelfrei geht) durch ständige überhitzung einen schnellen und frühen tod erleiden.


Es gibt Laptops die extra zum Spielen gemacht sind. Die sind dem entsprechend teuer, halten sowas aber locker aus.

0
@Russpelzx3

ja, man kann auch mit einem mountain-bike an der tour de france teilnehmen, keine frage.

0

Also wenn man auf die Grad zahl achtet, kann einem nicht viel passieren. Danke für die Info.

0

Bau dir selber einen Gaming-PC für ca. 600 € zusammen, das ist billiger als jeder von der Leistung vergleichbarer Laptop.

Ich weiß und das würde ich auch gerne. Jedoch bin ich viel unterwegs und im Vordergrund liegt die Arbeit.

0

ich müsste wissen wie viel geld du zum ausgeben hättest. sonst kann ich acer aspire nitro notebook immer empfehlen. meiner hat zwar 1000€ gekostet, aber gta 5 läuft flüssig.

Mein Budge liegt bei 800 Euro.

0

Was möchtest Du wissen?