Was für einen Gaming PC empfehlt ihr mir?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

hast du mit AMD Cpus auch schlechte Erfahrungen gemacht? :D

Naja bei Intel müsstest du noch bis nächste Woche warten. Dann könnte ja ein i7 8700k vielleicht genau das Richtige sein?

Cpu: 8700k

Mainboard: Z370 (paar MBs: https://www.ocaholic.co.uk/modules/news/article.php?storyid=17076)

16GB Ram

250GB SSD

1TB HDD

500W Bequiet Pure Power 10

1060 6GB / 1070

Wäre so mein Vorschlag ab nächster Woche. Alternativ auch den i5 8600k nehmen, der sicherlich auch genug Cpu Leistung bringt.. und dafür die 1070. Das würde sicherlich mehr Fps fürs Gamen bringen.

Ich kann dir aber ein Ryzen Build auch Vorschlagen (mit Link!), was beim Intel Build noch nicht geht:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/b2419c221254f93844f51e76e17803b56243fedea4393f5d5c3

Durch die GTX 1080 (mit einem Ryzen 1600) hättest du sogar noch mehr Fps als jede Intel+1070 Kombo. Natürlich könnte man auch mal schauen wie teuer ein i5 8600k+1080 oder 8500+1080  wäre, aber vermutlich über deinem Budget. Am Ende macht wie gesagt die Grafikkarte das meiste aus, solange du nicht zu sehr an der CPU sparst.

Ich empfehle dir auf jedenfall den Rechner selber mit Freunden/Vater zu bauen. Dadurch sparst du mal locker 100€ und hast sogar Spaß dabei. Du bräuchtest noch eine Windows Lizenz, die man mittlerweile für 10€ auf Amazon / MMOGA bekommt.

Versand und Zahlgebühren kannst du auf MF auch sparen. Zw. 0-6Uhr bestellen und das per Vorkasse!

Gutes gelingen.

Ich empfehle keinen I7 sondern einen AMD Ryzen. Sind besser (je nach modell) als die I7, alle übertaktbar und P/L technisch her besser. Sieh dir aber das Video an. Der YouTuber (kenn seinen Namen nicht aber seine Videos) kennt sich gut aus.

guck mal hier 

tmx87 28.09.2017, 18:54

b250 mainboard beim I7 7700 ? lustige kombi aus meiner sicht würde da nen z board nehmen

0

Was möchtest Du wissen?