Was für einen Führerschein braucht man für ein Quad, Autoführerschein oder mehr?

4 Antworten

Es sei noch erwähnt, dass im Führerschein Klasse B auch ein Eintrag in der Klasse A und A1 erfolgt mit dem Zusatz 79.3,79.4... Es handelt sich hierbei um die Erlaubnis zum Fahren von mehrspurigen, helmpflichtigen (!!) Fahrzeugen (Quad und Trike). Wer glaubt, mit der neuen Klasse A auch Motorrad fahren zu dürfen, der irrt sich gewaltig... Also macht nicht solchen Unsinn, dass kann teuer werden...

Du wirfst hier aber einiges durcheinander:

mit dem Zusatz 79.3,79.4

Die Schlüsselzahlen 79.03 und 79.04 beziehen sich NUR auf dreirädrige Fahrzeuge (Trikes) und nicht auf Quads

Diese erhalten nur die Inhaber der Klasse B, die die Fahrerlaubnis vor dem 19.01.2013 erworben haben. Der Zusatz beschränkt die Klasse A auf dreirädrige Fahrzeuge und dadurch ist es ihnen weiterhin erlaubt Trikes zu fahren.

Ab dem 19.01.2013 entfällt dieser Zusatz, da man ab da kein Trike mehr mit dem PKW-Führerschein (Klasse B) fahren darf. Man benötigt dafür den Motorrad-Führerschein (Klasse A).

Wer glaubt, mit der neuen Klasse A auch Motorrad fahren zu dürfen, der irrt sich gewaltig...

Nur mit der Klasse A und mit keiner anderen darf man Motorrad fahren. Wahrscheinlich wolltest du "mit der neuen Klasse B" schreiben oder?

Also macht nicht solchen Unsinn, dass kann teuer werden ...

Welchen Unsinn? Er darf mit der Klasse B uneingeschränkt Quads fahren.

Gruß Michael

0

Es reicht der B-Führerschein

(also der Normale Autoführerschein)

Was möchtest Du wissen?