Was für einen Durchschnitt braucht man für Pharmazie

3 Antworten

Da sollte man bei den Unis seiner Wahl vorbeischauen, der Numerus Clausus ist dort meist veröffentlicht. Manchmal läuft es auch noch über die Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (ZVS). Dort ist der jeweilige NC auch öffentlich.

Die ZVS heißt inzwischen hochschulstart.

Sie vergibt alle Studienplätze für Pharmazie in ganz Deutschland.

0

schau bei den jeweiligen uni´s oder fh´s. es können immer unterschiede sein

okay:) danke(:

0

2,0 sollten es schon sein. Es variiert von Semester zu Semester. Wenn das Abitur mal etwas schwieriger ist, haben alle etwas schlechtere Noten. Wenn der Andrang auf das Fach sinkt, gibt es weniger Konkurrenten.

Du wirst feststellen, dass die Angaben zum NC oft im Bereich um 1,2 bis 1,4 liegen. Aber nur die ersten 20% der Studienplätze werden an so gute Noten vergeben. Die restlichen 80% kommen dann noch.

In meinem Jahrgang war der NC für Pharmazie in Greifswald bei 1,3. Ich hatte eine Abschlussnote von 1,7. Damit bin ich ohne Probleme hineingekommen.

Was möchtest Du wissen?