Was für einen Computer benötige ich? CAD+Gaming?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wie hoch ist dein Budget?

ein idealer CAD-PC hat Unmengen von RAM (mindesten 32 GB), einen schnellen Prozi (Ryzen bietet sich mittlerweile an) und eine spezielle Graka, zB eine NVIDIA der Quadro-Serie. Diese ist aber nicht besonders gut zum Zocken, aber du brauchst ja wohl nicht die richtig professionelle Ausrüstung, also dürfte eine normale gute Karte à la GTX1060 oder 1070 und 16 GB RAM auch reichen.

Sowas zB

https://geizhals.de/?cat=WL-788922

Ich kenne ja deine Ansprüche nicht, mit was du zeichnen willst etc, aber ich bin mit einer Architektin verwandt, der ich auch regelmäßig Computer mäßig helfe. Dort haben die teils i7 6700 mit GT 730. Keine Probleme mit der Performance. Solange man nicht viel rendert gehen gute CPUs klar. Nimm einen ryzen 7 1700 wenn du viel erwartest. Spiele und Aufnahmen kein Problem, und schwerere CPU lastige Aufgaben schafft der auch locker. Aber ein ryzen 5 reicht mmn auch.

Duponi 19.07.2017, 16:42

kommt wohl auf die Komplexität der Zeichnungen an. Unser technischer Zeichner bekam auch eine Quadro-Karte der 3000€-Klasse in die Knie

1
GelbeForelle 19.07.2017, 17:13

eben. und deshalb muss man Budget und Anforderungen kennen

0

Also vorerst zu den Quadros Karten. Die sind nur Geldmacherei.
Quadros sind nichts anderes wie GTX usw. nur mit anderen Firmware und anderen Gehäuse. 

Zu den PC was du brauchst, kommt drauf an was dein Budget ist und was du damit machen willst , z.B 3D Zeichnungen oder Inventor usw.

Kommt wirklich drauf in welcher Preisklasse du sein willst.
Unteres Niveau: <700 €
Mittel: 700 - 1400 €
High End: >1400€
Bildschirm und andere externe Geräte nicht mitgerechnet, machen mindestens nochmal 300 €
(Ich selbst hab nen High End)

Danke für die Antworten! :) Das Budget sollte im Mittleren Bereich liegen -1600€. Das wäre ideal! Es werden auch 3D Zeichnungen auf dem Computer gezichnet werden!

Was möchtest Du wissen?