Was für einen biologischen zweck hat ein bart?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Früher (also ganz ganz früher) mussten wir jagen und waren lang unterwegs, deshalb überall haare wos nur geht damit wenn wir draussen schlafen wir nicht erfrieren. deshalb auch achsel, brust, bauch, kopf, bein und arm behaarung.

frauen waren zuhause in der höhle und da wars warm, deshalb haben die keinen.

approopos jucken! das kommt daher weil sich zwischen den einzelnen barthaare eine elektrische spannung aufbaut und die die ganze ezit von barthaar zu barthaar abgegebene wir und das juckt!!! du weisst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sollte das Gesicht wärmen und schützen vor Wind und Kälte etc. damals in der Steinzeit, warum der allerdings nur in der unteren Gesichtshälfte ist... kA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das jucken geht vorbei, je länger der Bart wird. Mein Bart ist inzwischen auf die stolze Länge von 18 cm angewachsen. Jetzt lasse ich ihn erst recht weiterwuchern, denn Weihnachten ist nah und als Weihnachtsmann muß man einen Bart haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ääähmmm schonmal was von Evolution gehört? Früher waren wir Komplett mit haaren bedeckt und nun nur noch an einigen Stellen... der lauf der Evolution

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DesWurzelsZweig
26.10.2009, 09:03

Ja, aber die Frage ist trotzdem 1.Warum haben wir nur noch am Kopf so dichten Fellwuchs? und 2.Warum haben die Frauen diesen nicht mehr?

0

leider noch ein Überbleibsel aus unserer Neanderthalerzeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Bart versteckt hässliche Gesichter und erhöht damit die Paarungschancen des Männchens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justenm
26.10.2009, 04:01

Ja, und bei späterem Rasieren steht die Trennung ins Haus.

0

Hält im Winter warm :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Bart versteckt Gesichtbaracken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?